Top Artikel

(Foto: Eintracht)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Hildesheimer Eintracht-Team kann erst mal etwas durchatmen und hat bis zum 30. Oktober kein Pflichtspiel zu bestreiten. Zwei Spieler aus der Mannschaft werden allerdings auf internationalem Parkett unterwegs sein.

Foto: Uwe Serreck

2.Bundesliga

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

HC-Trainer Christian Pöhler (siehe Foto) prägte den Begriff „mega-mega-stolz“, um die Leistung seiner Mannschaft nach dem Spiel zu beschreiben. Dabei verwies er nicht nur auf die erneut schwierige Personalsituation des eigenen Teams, sondern auch den Kampfgeist seiner Mannschaft.

Foto: Holger Staab

1.Bundesliga

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die TSV Hannover-Burgdorf muss zur Spielzeit 2018/19 einen personellen Abgang hinnehmen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die U23 verliert am Wochenende ihr Heimspiel gegen den Leichlinger TV nur knapp mit 29:31 und verpasst so den sechsten Tabellenplatz zu halten und rutscht nach dieser Niederlage auf Tabellenplatz 8 ab.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Da sind sie! Die Punkte drei und vier für die Lemgo Youngsters. Beim ATSV Habenhausen siegten die Lipper am Sonntagabend mit 36:24. „Das war heute so, wie man es sich vorstellt“, bescheinigte Trainer Matthias Struck seinen Jungs eine gute Leistung beim Spiel in Bremen.

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga West

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach einer überzeugenden und auch gut anzuschauenden Partie am Samstagabend vor heimischen Publikum fuhren die Eagles am Ende ein 33:23 Sieg gegen den TV Korschenbroich ein. Nicht nur das damit das Derby gewonnen wurde, auch Platz 2 in der aktuellen Tabelle können die Jungs um Trainer Olaf Mast nach diesem Wochenende wieder verbuchen.

(Foto: Leuchtkraft)

Oberliga allgemein

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Trotz der knapp zehntätigen und unfreiwilligen Spielpause sind die Löwen in der Regionalliga Nordrhein auf einem guten Weg. Gegen die Überraschungsmannschaft der Wölfe Nordrhein zeigten sie eine konzentrierte Vorstellung und behalten verdient die beiden Punkte in der Höhle der Löwen.

(Foto: Uwe Serreck)

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HV Barsinghausen ist mit dem 29:26 (16:14)-Sieg bei TSG Emmerthal nach der Ferienpause gut aus den Startlöchern gekommen und hat mit 8:2 Punkten seinen dritten Platz in der Verbandsliga untermauert. „Damit fühlen wir uns sehr wohl“, sagte Trainer Jürgen Löffler.

Foto: Uwe Serreck

Oberliga HVN

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach drei Wochen Pause fliegt beim HV Barsinghausen wieder der Ball. Am Sonntag (17 Uhr) holen die Deisterstädter die ursprünglich am 1. Oktober angesetzte Begegnung bei der TSG Emmerthal nach. In den Ferien wurde deshalb voll trainiert.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Dienstagabend um 19 Uhr steht für die Bergischen Löwen in der Solinger Klingenhalle das Highlight der noch jungen Saison an, wenn der Tabellenführer der 2. Handball-Bundesliga die HSG Wetzlar im Achtelfinale des DHB-Pokals empfängt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Ein Tollhaus, zwei Abwehrreihen mit einem Kampf auf Biegen und Brechen: Nach 60 unglaublich intensiven Minuten fehlten den "Zebras" am Ende ein wenig Glück.

Bild: Hartung-Foto

Pokal national

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In dieser Woche steht das Achtelfinale im DHB-Pokal auf dem Programm. Zwei der acht Begegnungen finden bereits am Dienstag statt. Die MT Melsungen spielt hingegen wie das Gros der Beteiligten am Mittwoch. Gegner in der Kasseler Rothenbach-Halle ist Ligakonkurrent SC DHfK Leipzig,

(Foto: HSC)

Magazin

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Der 19-Jährige Benedikt Kellner hat den in dieser Woche ersten Lehrgang der deutschen U20-Nationalmannschaft erfolgreich abgeschlossen. Nachwuchskonzept des HSC Coburg trägt Früchte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 27. Oktober testet die Mannschaft von Trainer Jan Gorr gegen die lettische Nationalmannschaft. Spielfreies Wochenende soll optimal genutzt werden. Tickets ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

(Foto: Sascha Klahn)

Magazin

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Bundestrainer Michael Biegler und Christian Prokop (s. Foto) haben die Aufgebote der deutschen Handball-Nationalmannschaften für die Doppel-Länderspiele Ende Oktober in Magdeburg und Berlin nominiert.

Die letzten Kommentare

Handball im Fernsehen

Ergebnisdienst

17.10.2017 19:00
DHB-Pokal, Achtelfinale
  
Bergischer HC - HSG Wetzlar 0 : 0
17.10.2017 20:00
DHB-Pokal, Achtelfinale
  
HC Erlangen - FA Göppingen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 17.10.2017 00:19:09
Legende: ungespielt laufend gespielt