2.Handball-Bundesliga 2016/2017

Die 2. Handball-Bundesliga spielt mit insgesamt 20 Mannschaften.

Der Tabellenführer nach Ende der Spielzeit ist Meister und steigt direkt in die Handball-Bundesliga auf.

Der Tabellenzweite und der Tabellendritte steigen ebenfalls ohne Relegation direkt in die Handball-Bundesliga auf.

Als direkte Absteiger in die dritten Ligen stehen die Mannschaften auf Platz 17, 18, 19 und 20 fest.

Für Fragen, Wünsche oder Anregungen nutzt bitte unser Kontaktformular.

Rang Mannschaften Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Differenz Tordifferenz Punkte
1 TUS N.-Lübbecke 33 27 2 4 943 - 808 135 56
2 SG BBM Bietigheim 33 20 6 7 934 - 884 50 46
3 TV 05/07 Hüttenberg 32 20 3 9 892 - 832 60 43
4 DJK Rimpar Wölfe 32 19 4 9 866 - 824 42 42
5 TSG Friesenheim 32 19 3 10 894 - 848 46 41
6 VfL Bad Schwartau 33 19 2 12 849 - 789 60 40
7 HSG Nordhorn-Lingen 33 15 4 14 868 - 837 31 34
8 ThSV Eisenach 33 16 2 15 861 - 868 -7 34
9 Dessau-Roßlauer HV 33 15 3 15 842 - 855 -13 33
10 TV Emsdetten 32 14 3 15 885 - 868 17 31
11 EHV Aue 33 14 2 17 873 - 879 -6 30
12 HG Saarlouis 33 13 4 16 890 - 922 -32 30
13 HSG Konstanz 33 14 2 17 860 - 933 -73 30
14 Wilhelmshavener HV 33 14 1 18 913 - 913 0 29
15 TuSEM Essen 33 12 5 16 879 - 900 -21 29
16 ASV Hamm-Westfalen 33 13 2 18 899 - 880 19 28
17 SG Leutershausen 32 13 2 17 811 - 846 -35 28
18 TuS Ferndorf 33 9 4 20 816 - 884 -68 22
19 TV Neuhausen 33 7 4 22 877 - 948 -71 18
20 HC Empor Rostock 32 4 2 26 815 - 949 -134 10