2.Handball-Bundesliga 2017/2018

Die 2. Handball-Bundesliga spielt mit insgesamt 20 Mannschaften.

Der Tabellenführer nach Ende der Spielzeit ist Meister und steigt direkt in die Handball-Bundesliga auf.

Der Tabellenzweite und der Tabellendritte steigen ebenfalls ohne Relegation direkt in die Handball-Bundesliga auf.

Als direkte Absteiger in die dritten Ligen stehen die Mannschaften auf Platz 17, 18, 19 und 20 fest.

Für Fragen, Wünsche oder Anregungen nutzt bitte unser Kontaktformular.

Rang Mannschaften Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Differenz Tordifferenz Punkte
1 Bergischer HC 9 9 0 0 268 - 210 58 18
2 TV Emsdetten 9 7 2 0 270 - 246 24 16
3 HBW Balingen/Weilst. 9 7 1 1 281 - 224 57 15
4 VfL Lübeck-Schwartau 9 7 1 1 221 - 205 16 15
5 SG BBM Bietigheim 9 7 0 2 274 - 238 36 14
6 HSG Nordhorn-Lingen 9 7 0 2 245 - 223 22 14
7 DJK Rimpar Wölfe 9 6 0 3 248 - 238 10 12
8 HSC 2000 Coburg 9 4 3 2 242 - 213 29 11
9 ASV Hamm-Westfalen 9 5 0 4 242 - 223 19 10
10 Dessau-Roßlauer HV 9 4 2 3 251 - 256 -5 10
11 HC Elbflorenz Dresden 9 3 2 4 230 - 240 -10 8
12 Eintracht Hildesheim 9 2 2 5 243 - 263 -20 6
13 Wilhelmshavener HV 9 2 2 5 225 - 248 -23 6
14 HC Rhein Vikings 9 3 0 6 207 - 239 -32 6
15 HG Saarlouis 9 2 1 6 225 - 262 -37 5
16 EHV Aue 9 2 0 7 229 - 251 -22 4
17 TuSEM Essen 9 1 2 6 239 - 262 -23 4
18 ThSV Eisenach 9 1 0 8 213 - 239 -26 2
19 HSG Konstanz 9 1 0 8 224 - 251 -27 2
20 VfL Eintracht Hagen 9 1 0 8 221 - 267 -46 2