Neuzugang in Hannover

Foto: Uwe Serreck

3.Liga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bei Handballdrittligist HSV Hannover läuft die Personalplanung auf Hochtouren. Nach Lars Schiebler vom Lehrter SV kehrt mit Sebastian Czok (26) das nächste „Kind des Vereins“ (O-Ton Trainer Stephan Lux) vom Ligarivalen MTV Braunschweig zurück. Der Linkshänder spielte seit der B-Jugend in

Anderten, war aber 2016 in die Löwenstadt gewechselt. „Ich wollte damals etwas anderes machen und es hat mich gereizt, unter Volker Mudrow zu trainieren“, verrät Czok.

Während der zwei Jahre war der Kontakt zu den alten Mitspielern allerdings nie abgerissen und „ich freue mich, jetzt wieder zuhause zu sein.“ Ein Grund für den Wechsel, war der Job. Arbeit in Wolfsburg und Handball waren in Braunschweig nicht mehr vernünftig zu vereinfachen. „Ich konnte zuletzt nur noch zweimal in der Woche trainieren. Das war sicher nicht optimal“, sagt Czok.

Auch Trainer Stephan Lux ist sehr zufrieden, den 26-Jährigen wieder im Kader zu haben. „Ich denke schon, dass ich ein besonderes Verhältnis zu ihm habe“, glaubt Lux. In seiner Zeit beim HSV spielte Czok praktisch nur Rechtsaußen. Unter Mudrow sammelte er in Braunschweig viel Erfahrung im rechten Rückraum. „Wir versuchen davon zu profitieren“, hofft Lux. Obwohl die Anderter seit vielen Jahren auf dieser Position (erfolgreich) ohne Linkshänder spielen, eröffne ein solcher natürlich andere taktische Möglichkeiten. Die Personalplanungen des HSV sind allerdings noch nicht abgeschlossen: „Einen abwehrstarken Spieler möchte ich noch haben“, betont Lux.

Foto: In der neuen Saison Mannschaftskameraden: Kevin Klages und Sebastian Czok (rechts), hier beim Derby in Braunschweig.

 

Ergebnisdienst 3.Liga

19.10.2018 19:00
3.Liga Nord, 09.Spieltag
  
VfL Potsdam - Eintracht Hildesheim 0 : 0
19.10.2018 20:00
3.Liga West, 09.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - Longericher SC Köln 0 : 0
  
Leichlinger TV - HSG Bergische Panther 0 : 0
3.Liga Nord, 09.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - HSV Hannover 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.10.2018 14:39:43
Legende: ungespielt laufend gespielt