Jungrecken wollen Springe ärgern

3.Liga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

In der 3. Liga Nord hat die Bundesligareserve der TSV Hannover-Burgdorf Heimrecht gegen die Handballfreunde Springe. Am Samstag (19.30 Uhr) steigt das Duell zwischen dem Fünften und dem Vierten. „Der fünfte Platz ist für uns ein riesen Ergebnis“, sagt Trainer Heidmar Felixson nicht ohne Stolz.

„Nachdem wir frühzeitig den Klassenerhalt sichern konnten, haben wir uns nun das Ziel gesetzt, diesen Rang bis zum Ende zu halten.“ Eine ehrgeizige Aufgabe für Kapitän Johannes Marx und seine Mitspieler, muss doch immer wieder mit kurzfristigen Ausfällen und Abstellungen für das Bundesligateam gerechnet werden. So wie am Samstag, da fallen mit Niklas Diebel (Muskelfaserriss) und Fabian Ulrich (Schnittverletzung an der Hand) zwei Akteure sicher aus. Ob die angeschlagenen Maurice Dräger und Johannes Marx dabei sein können, entscheidet sich am Spieltag. Auch nicht ausgeschlossen, dass Hannes Feise wieder im Aufgebot der Recken steht und mit nach Hüttenberg genommen wird. Das alles hat Felixson einkalkuliert: „Wir sind nicht der Favorit, wollen die Handballfreunde aber zumindest ärgern, wie lange Zeit im Hinspiel, als wir nur knapp mit 25:28 unterlegen waren.“ Dazu müssen vor allem die Springer Torjäger Maximilian Schüttemeyer und Tim Otto in den Griff bekommen werden.

Bereits ab 16.30 Uhr stehen sich die A-Jugend der TSV und die mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen gegenüber. Es ist das letzte Saisonspiel der Jugendbundesliga West.

Zwischen den beiden Partien, etwa gegen 19 Uhr, nimmt der HVN die Ehrung der Burgdorfer B-Junioren vor, die erneut Oberligameister der Landes-verbände Niedersachsen und Bremen geworden sind. Für die Jungs ist die Saison noch nicht beendet, Anfang April spielen sie im Achtelfinale der deutschen Meisterschaft entweder gegen den THW Kiel oder den VfL Potsdam. Hier wird in Ausscheidungsspielen noch der endgültige Gegner ermittelt.

Vor der Halle werden erneut lecker gegrillte Sachen von Pit und seinem Team angeboten.

Ergebnisdienst 3.Liga

19.10.2018 19:00
3.Liga Nord, 09.Spieltag
  
VfL Potsdam - Eintracht Hildesheim 0 : 0
19.10.2018 20:00
3.Liga West, 09.Spieltag
  
Leichlinger TV - HSG Bergische Panther 0 : 0
3.Liga Nord, 09.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - HSV Hannover 0 : 0
3.Liga West, 09.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - Longericher SC Köln 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.10.2018 14:00:44
Legende: ungespielt laufend gespielt