Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Bennet Göing

Mit 29:30 (17:16) unterlag die HG Hamburg-Barmbek der TSV Burgdorf 2 und musste sich nun schon zum dritten Mal in dieser Saison mit nur einem Tor geschlagen geben. Die Partie verlief dabei fast über die gesamten 60 Minuten ausgeglichen und wurde in der ersten Hälfte vor allem von den Angriffsreihen dominiert.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Nach dem zurückliegenden spielfreien Wochenende geht es für den HSV Hannover in den Jahresendspurt in der dritten Liga Nord. „Ich denke, es war ganz gut, mal eine Woche kein Spiel zu haben, um die Köpfe frei zu bekommen", so HSV-Coach Stephan Lux.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Stefan Luksch

Es hat nicht sollen sein. Mit leeren Händen und einer 31:25 (17:12) Niederlage im Gepäck mussten die Handballfreunde Springe die Heimreise vom Topspiel beim Handball Sport Verein Hamburg antreten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum letzten Spiel im Handballjahr 2017 empfängt der Handball Hannover-Burgwedel e.V. am Samstag, den 09.12.2017 den 1. VfL Potsdam. Anwurf der Partie gegen den Tabellenzehnten ist um 19 Uhr in der Sporthalle Auf der Ramhorst in Großburgwedel. Der HHB möchte sich mit einem Erfolgserlebnis in die Weihnachtspause verabschieden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Michaelis

Vor 3017 Zuschauern behauptete sich der Handball Sport Verein mit 31:25 (17:12) im Spitzenspiel gegen den direkten Konkurrenten HF Springe. Damit vergrößerte die Mannschaft von Trainer Torsten Jansen den Vorsprung auf die Niedersachsen auf drei Punkte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Michaelis

Bereits am Freitagabend (20 Uhr) empfängt der Handball Sport Verein Hamburg die Handball Freunde aus Springe. Nach den Minuspunkten ist diese Begegnung das Aufeinandertreffen der beiden bislang besten Mannschaften in der dritten Liga Nord. Trainer Torsten Jansen geht von einer sehr intensiven Begegnung aus.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum nächsten Heimspiel gegen die TSV Burgdorf 2 am Samstag, 9. Dezember, um 18.00 Uhr in der Sporthalle Wandsbek, hat die HG Hamburg-Barmbek ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk parat: Alle handballbegeisterten Kinder (bis zwölf Jahre) können dieses Drittligaspiel kostenlos besuchen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Stefan Luksch

Der letzte Monat des Jahres beginnt in der 3.Liga Nord mit einem absoluten Topspiel. Am Freitag (Anwurf 20.00 Uhr) reisen die Handballfreunde Springe als Tabellendritter zum Tabellenführer Handball Sport Verein Hamburg.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

26.12.2017 15:00
3.Liga Nord, 15.Spieltag
  
HSV Hamburg - VfL Fredenbeck 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.12.2017 00:31:03
Legende: ungespielt laufend gespielt