Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bild: Stefan Luksch

Drittes Heimspiel - dritter Heimsieg für die Handballfreunde Springe. Mit einer sehr guten Abwehrleistung und einem starken Torhüter Mustafa Wendland konnten die Springer den Oranienburger HC deutlich mit 30:22 (15:10) Toren bezwingen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Sonntag (16.30 Uhr) ist der Drittligist Handball Sport Verein Hamburg zu Gast beim aktuellen Tabellensiebten HC Empor Rostock. Die Mannschaft von der Ostsee befindet sich mit dem neuen Trainer Till Wiechers nach dem Abstieg aus der zweiten Bundesliga in einem kompletten Neuaufbau.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am Tag der Deutschen Einheit musste die HG Hamburg-Barmbek bei den Mecklenburger Stieren Schwerin antreten und sich nach einem guten Spiel mit 24:27 (11:14) geschlagen geben. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase setzten sich die Hausherren zunächst auf 10:5 ab.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Hier war nichts zu holen", so lautete die Erkenntnis nach dem Gastspiel der Burgdorfer Bundesligareserve beim Handball Sportverein Hamburg. Mit einer 20:32 (6:17) Niederlage musste die Heimreise angetreten werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Die Spieler des HSV Hannover fiebern dem kleinen Derby am Sonnabend (19.30 Uhr) gegen den MTV Braunschweig entgegen. Vor allem freut sich die Mannschaft auf das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Mitspieler Sebastian Czok.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Stefan Michaelis)

Bestens erholt präsentierte sich der Handball Sport Verein Hamburg nach der ersten Saisonniederlage gegen den TSV Altenholz vor zehn Tagen. Der von Torsten Jansen trainierte Drittligist fertigte den Tabellensechsten TSV Burgdorf II deutlich mit 32:20 (17:6) ab und kann seinen Blick nun wieder wesentlich optimistischer nach vorne richten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die TSV Burgdorf lädt zum Doppelspieltag ein. Am Sonnabend tragen die A-Junioren in der Bundesliga West und die zweiten Herren in der 3. Liga Nord ihre Heimspiele nacheinander aus. Beginnen wird um 17 Uhr die männliche A-Jugend mit der Partie gegen die HSG Neuss/Düsseldorf.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Kommen jetzt die beiden leichtesten Spiele der Saison? „Vielleicht“, sagt Heidmar Felixson (s. Foto). Der Trainer der Burgdorfer Drittligamannschaft hat mit dem Handball Sport Verein Hamburg und dem TSV Altenholz die beiden stärksten Teams der 3. Liga Nord ausgemacht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Samstag empfängt der Handball Hannover-Burgwedel e.V. in der heimischen Sporthalle auf der Ramhorst in Großburgwedel den VfL Fredenbeck. Am 7. Spieltag trifft dabei der Tabellenelfte (HHB) auf das Schlusslicht der 3. Liga Nord (VfL).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Während viele den Feiertag zur Deutschen Einheit in Ruhe verbringen werden, macht sich die HGHB um 11.30 Uhr auf den Weg nach Schwerin, wo um 16.00 Uhr das nächste Auswärtsspiel bei den Mecklenburger Stieren in der Sport- und Kongresshalle ansteht.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

20.10.2017 20:00
3.Liga West, 09.Spieltag
  
HSG Bergische Panther - Longericher SC Köln 0 : 0
  
Ahlener SG - VfL Gummersbach II 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.10.2017 01:44:20
Legende: ungespielt laufend gespielt