Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Rückkehrer Hubertus Brandes fasste 60 begeisternde Minuten beim 33:28 (17:13)-Sieg des HSV Hannover gegen den VfL Fredenbeck treffend
zusammen: „Wir haben uns das Leben selber schwer gemacht. Aber die Stimmung war toll. Das hat richtig Bock gemacht."

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Stefan Luksch

Die Handballfreunde Springe sind mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison gestartet. Von Beginn an war die Partie gegen den Vorjahresmeister TSV Altenholz ein Spiel voller Emotionen, Leidenschaft und Spannung.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Bennet Göing

In ihrem ersten Heimspiel musste sich die HG Hamburg-Barmbek dem Meisterschaftsfavoriten HSV Hamburg verdient, aber etwas zu deutlich mit 16:32 (10:15) geschlagen geben.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Uwe Serreck)

Endlich wieder ein Heimspiel für den HSV Hannover. Nach der langen Sommerpause treffen die Anderter in der dritten Liga Nord am Sonnabend (19.30 Uhr) auf den VfL Fredenbeck.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Handball Hannover Burgwedel

23:23 (10:10) endete das erste niedersächsische Derby in der Drittligasaison 2017/18. Knapp 500 Zuschauer in der Sporthalle Auf der Ramhorst in Großburgwedel bekamen eine intensive und spannende Handballpartie auf einem guten Niveau zu sehen. Auf beide Seiten überragten die Torhüter. Timon Wilken und Pascal Kinzel (siehe Foto) standen immer wieder im Mittelpunkt und konnten reihenweise Bälle abwehren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Stefan Luksch

Nachdem die Partie des ersten Spieltages beim HSV Hamburg auf Anfang Dezember verlegt wurde, starten die Handballfreunde Springe am kommenden Sonnabend (Anwurf 18.00 Uhr) mit einem Heimspiel in die neue Saison 2017/2018.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Holger Staab

Es war ein guter Auftritt der Bundesligareserve beim heimstarken Oranienburger HC. Die Zweitvertretung der TSV Burgdorf hat zwar ihr Auftaktmatch in der 3. Liga Nord verloren, aber ihren Trainer nicht enttäuscht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am kommenden Samstag, 2. September, ist es so weit und die HG Hamburg-Barmbek trifft in ihrem ersten Heimspiel in der 3. Liga auf den HSV Hamburg. Anpfiff in der schon fast ausverkauften Sporthalle Wandsbek ist um 18.00 Uhr.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

20.10.2017 20:00
3.Liga West, 09.Spieltag
  
Ahlener SG - VfL Gummersbach II 0 : 0
  
HSG Bergische Panther - Longericher SC Köln 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.10.2017 01:44:36
Legende: ungespielt laufend gespielt