Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Stefan Luksch

Das Hinspiel in Potsdam war eines der schlechtesten Spiele der Handballfreunde Springe in dieser Saison und diese schlechte Leistung wollten die Deisterstädter im Rückspiel korrigieren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine Mannschaft zu formen, braucht vor allem eine wichtige Tugend: Geduld. Für Stiere-Coach Mannhard Bech ist dies zurzeit eine besonders wichtige Vokabel. „Ich sehe die Mannschaft noch nicht da, wo sie angesichts des aktuellen Tabellenplatzes gefeiert wird. Gute Leistungen sind nicht zwingend am

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nach dem spielfreien Wochenende über Ostern steht für die HG Hamburg-Barmbek am kommenden Samstag, 7. April, um 19.30 Uhr das nächste Auswärtsspiel beim HSV Hannover an. Die Mannschaft von Trainer Stephan Lux belegt derzeit mit 25:21 Punkten den sechsten Platz und kann vermutlich

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am kommenden Sonntag empfangen die Mecklenburger Stiere aus Schwerin die Burgwedeler Handballdinos. Anwurf der Partie zwischen dem Tabellendritten und -vierten der Rückrunde der 3. Liga Nord ist um 16 Uhr in der Schweriner Sport- und Kongresshalle.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Stefan Michaelis)

Am Sonnabend (18.30 Uhr) ist der Drittliga-Spitzenreiter Handball Sport Verein Hamburg beim Tabellensiebten Oranienburger HC zu Gast. Auf dem Papier und nach dem deutlichen 31:21-Hinspielsieg spricht alles für die Mannschaft von Trainer Torsten Jansen (s. Foto). Doch der Weltmeister von 2007 warnt auch vor diesem Gegner.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jörg Potreck

Der VfL Fredenbeck meldet für die kommende Saison einen Neuzugang. Ab Juli steht der 30-jährige Keeper des HSV Hamburg, Jan Peveling, zwischen den Pfosten des VfL. Peveling unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die gute Nachricht gleich vorweg: Mirko wird auch im nächsten Trainer unser Wölfe sein. Mirko: “Es freut mich, dass ich auch in Zukunft die Möglichkeit bekomme, mit dieser Mannschaft weiter zu arbeiten. Ich weiß, dass viele Spieler aus dem Team noch nicht ihren sportlichen Höhepunkt erreicht haben.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Michaelis

Wie das Stader Tageblatt in seiner heutigen Online-Ausgabe berichtet, hat der abstiegsbedrohte Drittligist VfL Fredenbeck einen neuen Torhüter verpflichtet.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Stefan Luksch

Zum drittletzten Heimspiel der Saison 2017/2018 erwarten die Handballfreunde Springe am kommenden Sonnabend (Anwurf 18.00 Uhr) den 1.VfL Potsdam.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Der HSV Hannover pfeift im Saisonendspurt der dritten Liga Nord personell aus dem letzten Loch. Nach den Langzeitausfällen von Jannis Frädermann, Philip Müller und Lukas Quedenbaum ist die Saison auch für Milan Mazic (siehe Foto) gelaufen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Alles war angerichtet für einen großen Handballabend. 1559 Zuschauer hatten sich ins Wohnzimmer der Mecklenburger Stiere begeben, um stim-mungsvoll ins Osterfest zu starten. Die Stimmung, angepeitscht von den lautstark konkurrierenden Trommlern beider Fanclubs, war dann auch das

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.