Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Handball Drittligist HSG Hanau hat sich mit Michael Hemmer (s. Foto, links) verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des HBW Balingen-Weilstetten an den Main und bringt bereits Erfahrung aus der 3. Liga Süd mit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bereits seit Montag steht der slowakische Nationalspieler Martin Potisk im Trainingsbetrieb des ThSV Eisenach. Der 19-jährige 1,89 Meter große linke Rückraumspieler (geb. 28.01.1999) war zuletzt bei HO Slovan Modra in der höchsten Liga der Slowakei am Ball, debütierte im Vorjahr in der A-Nationalmannschaft.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Insbesondere in Kontinuität und Vertrauen auf die eigenen Kräfte sieht der TV Großwallstadt in der zweiten Liga seine Zukunft. Dies zeigen auch die Vertragsverlängerungen mit Jan Blank, André Göpfert, Antonio Schnellbacher und Jan Winkler bis ins Jahr 2020 hinein. Alle vier Spieler stehen für das Konzept des Handballs aus der Region und haben ihren Wert für den TVG schon wiederholt unter Beweis gestellt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der sehr erfolgreichen Saison 2017/2018, die auf Platz 4 mit dem besten Resultat der HSG-Vereinsgeschichte abgeschlossen werden konnte, bereitet Trainer Jan Redmann seine Mannschaft seit ca. 3 Wochen auf die neue Spielzeit vor. Dabei stand zum Auftakt der 9-wöchigen Vorbereitung der aus dem Profibereich traditionell bekannte Laktat-Leistungstest auf dem Programm.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Drittligahandballer des GSV Eintracht Baunatal haben die Planungen zur kommenden Saison abgeschlossen. Nach den Abgängen der „Langzeitmitarbeiter“ Constantin Paar (Tor, 38 Jahre, 13 Jahre im Team) und Kapitän Christian Schade (Rechtsaußen, 37 Jahre, 10 Jahre im Team) konnten alle weiteren Spieler der abgelaufenen Spielzeit um ein oder sogar mehrere Jahre erfolgreich weiterverpflichtet werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Die Handballer der MSG Groß-Bieberau/ Modau laden alle Fans zu einem echten Leckerbissen ein. Die Rhein Neckar Löwen werden nämlich am 2.
August in der Großsporthalle in Groß-Bieberau ihre Form testen und kommen zu einem Testspiel, wie bereits im letzten Jahr.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Obwohl erst 24 Jahre alt, hat sich Marcel Engels im Handball schon einen Namen machen können. Der Rechtshänder für die Königsposition Rückraum links trug zuletzt das Trikot des Zweitligisten HG Saarlouis und wird in den kommenden beiden Spielzeiten dem Kader des TV Großwallstadt angehören.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Archiv

Nach dem Schock über den erstmaligen Abstieg n die Drittklassigkeit vermeldet der ThSV Eisenach Bewegung, mit dem klaren Ziel des sofortigen Wiederaufstiegs. Dabei setzt er im Traineramt auf ganz viel Erfahrung. Mit Sead Hasanefendic konnte in international und national erfolgreicher und geschätzter Trainer gewonnen werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Florian Bauer heißt der neue Trainer des TV Großwallstadt. Der 38-jährige Sportwissenschaftler startet mit einigen Vorschusslorbeeren in sein Amt. „Zum einen haben wir von ihm menschlich und fachlich einen sehr guten Eindruck gewonnen“, sagt der in die Trainerfindung miteinbezogene Personalexperte Eberhard Fürst vom TVG-Projektteam, „zum anderen verkörpert auch er unser Konzept des Handballs aus der Region.“

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Karsten Wöhler wird ab 31.07.2018 nicht mehr Geschäftsführer der ThSV Eisenach Handball Marketing GmbH sein. Darauf einigten sich der 43-Jährige und die Gesellschafter nach einer gemeinsamen Analyse der abgelaufenen Spielzeit. Am Ende eines langen und konstruktiven Gesprächs konnte keine Einigkeit über die künftige sportliche und personelle Ausrichtung des Thüringer Traditionsvereins erzielt werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Die HSG Hanau arbeitet weiter daran, sich auf allen Ebenen zu verbessern. Zu Wochenbeginn konnte mit Volkswagen Automobile Frankfurt/ Hanau ein weiterer Hauptsponsor neben Repair4smartphones.de präsentiert werden und mit Hannes Geist der ersten Geschäftsstellenleiter in der Vereins-geschichte. Jetzt konnte der Handball-Drittligist mit der Verpflichtung von Oliver Lücke eine wichtige Stelle im sportlichen Bereich besetzen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.