Northeimer HC verliert beim Altmeister

(Foto: Spieker Fotografie)

3.Liga Ost
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das Drittligateam des NHC unterliegt beim Altmeister TV Großwallstadt mit 23-34 (13-19). Vor 2.500 Zuschauern spielte der TV Großwallstadt wie ein Tabellenführer und der NHC hatte nicht seinen besten Tag erwischt.

Insbesondere die sonst so starke Abwehr, egal welche Formation, funktionierte am Samstag nicht und so hatten es die Torhüter schwer ins Spiel zu finden. Das Angriffsspiel war geprägt durch Unkonzentriertheiten, technische Fehler und Fehlpässe. Das starke Heimteam nutze diese Schwächen eiskalt aus und so war an diesem Tag nichts zu holen. Eine gute Leistung zeigten Tim Gerstmann und Sören Lange. Diese Niederlage wirft den NHC allerdings nicht um und so wird sich nun wieder akribisch auf das nächsten Heimspiel am kommenden Samstag gegen Hanau vorbereitet.

Kader: Stammer, Gobrecht; Meyer 1, Jöhnk 2, Schlüter (s. Foto), Krebs 1, Lange 7/5, Seekamp 3, Hoppe 1, Haberecht, Gerstmann 7, Strupeit, Berthold 1, Dewald.

Am kommenden Wochenende folgt zu ungewohnter Zeit am Samstag den 18.11. um 19.30 Uhr das 6. Heimspiel. Gegner ist dann der SECHSTE von der HSG Hanau. Hanau weist aktuell 13-11 Punkte auf und spielt das zweite Jahr in der 3. Liga. Bisher holte Hanau seine Punkte ausnahmslos in der Heimat und das soll sich am Samstag auch nicht ändern. Der NHC will das erste von zwei aufeinander folgenden Heimspielen erfolgreich gestalten und so den Abstand zu den Abstiegsrängen vergrößern. Das Team um Frederik Stammer setzt dabei auf seinen 8. Mann und hofft auf viele treue NHC-Fans. Wir für Northeim!

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

24.11.2017 20:00
3.Liga Ost, 14.Spieltag
  
MSG Groß-Bieberau/Modau - TV Großwallstadt 0 : 0
3.Liga West, 14.Spieltag
  
Longericher SC Köln - SG Menden Sauerland Wölfe 0 : 0
3.Liga Nord, 12.Spieltag
  
HC Empor Rostock - VfL Potsdam 0 : 0
3.Liga West, 14.Spieltag
  
HSG Bergische Panther - Leichlinger TV 0 : 0
3.Liga Nord, 14.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - Handball Hannover-Burgwedel 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 23.11.2017 06:10:25
Legende: ungespielt laufend gespielt