Hanau holt Auswahltrainer Lücke

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

3.Liga Ost
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die HSG Hanau arbeitet weiter daran, sich auf allen Ebenen zu verbessern. Zu Wochenbeginn konnte mit Volkswagen Automobile Frankfurt/ Hanau ein weiterer Hauptsponsor neben Repair4smartphones.de präsentiert werden und mit Hannes Geist der ersten Geschäftsstellenleiter in der Vereins-geschichte. Jetzt konnte der Handball-Drittligist mit der Verpflichtung von Oliver Lücke eine wichtige Stelle im sportlichen Bereich besetzen.

Ab Mitte des Jahres wird der 44-jährige B-Schein-Inhaber und Hessenauswahl-Trainer nicht nur als Co-Trainer in der 3. Liga an den Start gehen und Patrick Beer unterstützen. Der gebürtige Griesheimer wird sich auch um die individuelle Förderung der A-Junioren, die derzeit um die Qualifikation zur Bundesliga spielen sowie der Anschluss-Spieler im Männerkader kümmern.

Für die HSG Hanau ist dieser Schritt ein klares Bekenntnis, die wichtige Schnittstelle zwischen dem Jugend- und Erwachsenen-Bereich künftig noch besser auszufüllen. Schließlich baut man in Hanau seit jeher auf eine starke Nachwuchsförderung und hat so den Sprung von der Landesliga in die 3. Liga geschafft. So war es nur konsequent, dass sich die Verantwortlichen des Aktivenbereiches mit den Jugend-Koordinatoren gemeinsam auf die Suche nach einem geeigneten Kandidaten machten.

Mit Lücke sind sie nun fündig geworden. Und auf den neuen Mann kommt somit eine Schlüsselrolle zu. Er soll die ohnehin schon sehr gute Jugendarbeit der Hanauer noch weiter voranbringen. Dazu bringt er nicht nur seine Erfahrung als Trainer in Bürgel, Griesheim und Groß-Bieberau ein. Auch sein Engagement beim Hessischen Handballverband als Stützpunkt- und Auswahl-Trainer passt sehr gut zum Anforderungsprofil der HSG Hanau.

Der neue Coach wurde bereits sowohl der A-Jugend als auch der ersten Männermannschaft im Training vorgestellt und blickt voller Vorfreude seiner neuen Aufgabe entgegen: „Die Chemie zwischen mir und den Verantwortlichen in Hanau stimmte von Anfang an. Jetzt freue ich mich darauf, die jungen Spieler zu fördern und meine Ideen in Hanau einzubringen."

 

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

21.09.2018 20:00
3.Liga West, 05.Spieltag
  
Ahlener SG - SG Menden Sauerland Wölfe 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 12:41:21
Legende: ungespielt laufend gespielt