Hanau will gegen Groß-Bieberau in die Erfolgsspur zurück

Foto: Verein

3.Liga Ost
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Rund eine Woche nach der bitteren 24:25-Niederlage beim Lokalrivalen SG Bruchköbel trifft die HSG Hanau auf den nächsten hessischen Nachbarn. Gegner in der heimischen Main-Kinzig-Halle ist am Sonntag (17 Uhr) die MSG Groß-Bieberau/Modau. „Da kommt einiges auf uns zu“, warnt Trainer Patrick Beer vor dem Tabellen-Elften der 3. Handball-Liga Ost, dessen Leistungskurve nach einem schlechten Saisonstart zuletzt deutlich nach oben zeigt.

Die Groß-Bieberauer, die sich nach großen Problemen zu Beginn der Spielzeit inzwischen gefangen haben, kommen mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge in die Grimmstadt. Die anfänglichen Verletzungssorgen sind überstanden. „Die stehen etwas überraschend weiter unten“, so Beer. „Ich selbst sehe Groß-Bieberau eigentlich unter den Top fünf.“

Besonders aufpassen muss die Hanauer Defensive auf die starke rechte Seite mit Till Buschmann und Lucas Bauer sowie Spielgestalter Michael Malik. „Er dominiert das Spiel, da müssen wir hellwach ein“, so Beer. In der starken 3-2-1-Abwehr steht zudem ein altbekanntes Gesicht: Eric Schaeffter wechselte im Sommer von Hanau in Richtung Odenwald, fällt aber verletzungsbedingt aus. Beer: „Die haben ordentlich Qualität im Kader und jetzt einen Lauf, leicht wird das nicht.“

Die Zielsetzung ist dennoch klar: Vor heimischem Publikum soll der insgesamt sechste Sieg eingefahren und die Enttäuschung von Bruchköbel vergessen gemacht werden. „Die Punkte sollen natürlich bei uns bleiben“, so Beer. „Das wird eine knifflige Aufgabe, aber wir sind guter Dinge.

Mit 10:6 Punkten rangiert Hanau derzeit auf dem siebten Tabellenplatz. Groß-Bieberau/Modau liegt mit 5:11 Zählern auf Platz elf.

 

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst 3.Liga

23.11.2018 20:00
3.Liga Nord, 13.Spieltag
  
TSV Altenholz - SG Flensburg-Handewitt 2 0 : 0
3.Liga West, 13.Spieltag
  
HSG Krefeld - Ahlener SG 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.11.2018 10:47:25
Legende: ungespielt laufend gespielt