Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am vergangenen Sonntag, 26.11.2017 waren die SCM YoungsterS zu Gast bei Northeimer HC. Nach einem starken Kampf in der zweiten Halbzeit, verloren die Magdeburger Jungs mit 37:33 (23:16). Letzten Endes mussten sie die Heimfahrt vom letzten Auswärtsspiel der Hinrunde

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Spieker Fotografie)

Der vergangene Samstag stand unter dem Motto JETZT ERST RECHT. Nach der schweren Verletzung von Tim Gerstmann und der knappen Heimniederlage vor Wochenfrist gegen Hanau wollte das Drittligateam des NHC eine Trotzreaktion zeigen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der Auswärtsfluch ist besiegt, jetzt soll die Heimserie weiter ausgebaut werden: Die Drittliga-Handballer der HSG Hanau treffen nach dem furiosen Sieg in Northeim am Sonntag (17 Uhr) in der Main-Kinzig-Halle auf den HSC Bad Neustadt und wollen dabei die ersten Auswärtspunkte dieser Saison vergolden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ausverkaufte Halle, beste Stimmung und zwei Mannschaften, die zumindest in kämpferischer Hinsicht voll überzeugten. Die gut 600 Zuschauer in der Wiesbadener Str. bekamen am Samstagabend ein rassiges Derby zu sehen, das nach 60 Minuten mit einer gerechten Punkteteilung endete.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Den Auftakt für die Bruchköbel-Trilogie macht die 3. Männermannschaft am Samstag um 15.00 Uhr, wenn der aktuelle Tabellensiebte im Rodgau gastiert. Für die Spieler von Trainer Björn Hartmann gilt es nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge,

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: HSG)

Egal wohin der Ball auch folg, Sebastian Schermuly (s. Foto) war schon da. Der Torhüter der HSG Hanau erwischte gegen den HSC Bad Neustadt in der 3. Handball-Liga Ost einen dieser besonderen Tage.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

Nach zuletzt turbulenten Wochen und 3 Niederlagen in Folge, war Groß-Umstadt noch immer die Unsicherheit anzusehen und so begann die Mannschaft ziemlich nervös und kam nicht so recht in Gang.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nicht nur das Jahr 2017 neigt sich so langsam dem Ende entgegen, ebenso die Hinrunde der 3. Bundesliga/ Ost. Im letzten Heimspiel des Jahres trifft der HSV Bad Blankenburg dabei am Sonntag, dem 26.11.2017, um 16:30 Uhr in der Guts Muths-Halle auf den HSC 2000 Coburg II.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

Aller guten Dinge sind drei: Nachdem die Rodgauer im bisherigen Saisonverlauf schon zweimal in der letzten Sekunde durch einen selbst erzielten Treffer zu Punkten kamen, war es diesmal ein abgewehrter Siebenmeter, der die heimischen Zuschauer in einen kollektiven Jubelrausch versetzte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Spieker Fotografie

Am kommenden Sonntag den 26.11. um 17.00 Uhr kommt es zu einem weiteren Heimspiel in der Northeimer Schuhwallhalle. Unter dem Motto JETZT ERST RECHT ist der Gegner dann der Bundesliga Nachwuchs vom SC Magdeburg.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Spieker Fotografie

Zu ungewohnter Zeit am vergangenen Samstag verlor der NHC nicht nur seine Drittliga Heimpartie gegen die HSG Hanau unglücklich mit 28-29 (16-12) sondern auch noch kurz vor Spielende Tim Gerstmann durch einen Achillessehnenriss. Aber der Reihe nach.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

26.12.2017 15:00
3.Liga Nord, 15.Spieltag
  
HSV Hamburg - VfL Fredenbeck 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.12.2017 00:32:15
Legende: ungespielt laufend gespielt