Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Uwe Serreck

Vier Minuten haben dem HSV Hannover in der dritten Liga Ost beim 29:29 (12:12) in Leipzig zum Sieg gefehlt. Als Philipp Müller zum 28:25 netzte, zweifelten nur wenige an der Revanche für die Hinspielpleite und dem Auswärtssieg der Rückrunde.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Uwe Serreck)

Der HC Elbflorenz hat sich beim Gastspiel der HSG Burgwedel in Dresden als starker Gegner präsentiert und einen 25:19-Sieg errungen. Die Gäste mühten sich zwar nach Kräften, konnten aber nicht an die starken Leistungen der letzten Wochen herankommen und verloren verdient.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

Nach dreiwöchiger Pause greifen auch die Rodgauer wieder ins Spielgeschehen der 3. Liga Ost ein. Gegner am kommenden Samstag ist dann der Bezirksrivale und derzeitiger Tabellenzehnter TV Gelnhausen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Es gibt so Tage, da läuft fast alles schief, was schieflaufen kann. Umgangssprachlich spricht man dann von einem gebrauchten Tag und so einen Tag erwischten die Handballfreunde Springe im heutigen Derby gegen die Bundesligareserve des TSV Burgdorf.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Jürgen Pfliegensdörfer)

Mit dem Sieg gegen Leipzig hatte Groß-Umstadt endlich wieder einmal ein Erfolgserlebnis und Anschluss an den rettenden 13. Platz gefunden. Doch jetzt droht wieder ein schweres Spiel beim aktuellen Tabellenführer Hildesheim.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: HSG)

20:0 Punkte aus den letzten zehn Spielen lautet die beeindruckende Bilanz des HC Elbflorenz in der 3. Liga Staffel Ost. Seit der 21:26-Auswärtsniederlage vom 20.11.2016 bei Eintracht Hildesheim haben die Handballer aus Dresden nicht mehr verloren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Eintracht)

Kurz nach der Verpflichtung von Dennis Weit kann Eintracht noch eine weitere Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit verkünden. Fynn Wiebe (s. Foto) wechselt zum 01. Juli zum Spitzenreiter der 3. Liga Ost.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Uwe Serreck)

Noch unmittelbar nach der Pressekonferenz im Anschluss an das Heimspiel gegen den HSC Coburg II richtete Dirk Schroeter, Manager des HSV Hannover den Blick auf das Spiel in der dritten Liga Ost am kommenden Sonnabend (18.30 Uhr) der SG LVB Leipzig: „Wir haben dort etwas gutzumachen.“

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

Wenn der Siebte zum Zweiten reist, sind die Rollen natürlich klar verteilt, zudem wenn man noch den derzeitigen Dresdner Lauf einrechnet. Der kommende Gegner HSG Burgwedel reist aus dem Bundesland Niedersachsen in die sächsische Landeshauptstadt und das sicherlich als angriffslustiger Außenseiter.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

31.03.2017 19:00
3.Liga Ost, 26.Spieltag
  
HC Elbflorenz - Eintracht Hildesheim 0 : 0
31.03.2017 20:00
3.Liga West, 26.Spieltag
  
Longericher SC Köln - Leichlinger TV 0 : 0
  
TV Korschenbroich - VfL Gummersbach II 0 : 0
3.Liga Nord, 26.Spieltag
  
HSV Hamburg - TSV Altenholz 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 30.03.2017 16:31:56
Legende: ungespielt laufend gespielt