Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die laufende Saison der 3. Bundesliga/ Ost startet am kommenden Wochenende in ihre heiße Schlussphase. Während im Titelrennen der TV Großwallstadt die Meisterschaft am bevorstehenden 26. Spieltag vorzeitig für sich entscheiden kann, kämpfen eine Handvoll Mannschaften, nahezu

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Das drittletzte Heimspiel der Saison steht an: Die HSG Hanau empfängt am Sonntag (17 Uhr) in der 3. Handball-Liga Ost den SC Magdeburg II und will auch gegen die Bundesliga-Reserve ihre besondere Heimstärke demonstrieren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Der TV Großwallstadt träumt nach dem 22:19 Heimspielsieg vor einer großen Kulisse mit 1300 stets engagierten Zuschauern von der zweiten Liga. Bereits am Wochenende nach Ostern kann der Traum Wirklichkeit werden. Sollte der Tabellenerste nämlich am Sonntag, 8. April, um 17 Uhr in

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nachdem in der 3. Liga (Ost) letztes Wochenende spielfrei war, geht es diesen Sonntag, dem 08.04.2018 zur HSG Hanau. Die Magdeburger Jungs machen sich somit auf eine etwa 425 km lange Reise nach Hessen. Anpfiff in der Main-Kinzig-Halle in Hanau ist 17:00 Uhr.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Stefan Luksch

Absoluter Wahnsinn! Unsere Drittliga-Jungs haben für eine echte Überraschung gesorgt und den Tabellendritten Mecklenburger Stiere Schwerin bezwungen. Und das auswärts! 28:26 hieß es am Ende aus Braunschweiger Sicht. Das war ein ganz, ganz wichtiger Sieg für das Unterfangen Klassenerhalt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Überraschung bei Eintracht Baunatal. Der Tabellen-Neunte der dritten Liga Ost hat seinen Trainer Mirko Jaissle beurlaubt. Das berichtet die Hessisch-Niedersächsische Allgemeine (HNA) in ihrer heutigen Online-Ausgabe.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Super gemacht: Kantersieg in Baunatal - Robin Büttner  (s. Foto) neunfacher Torschütze. Den MSG Falken gelang der vielleicht im Geheimen erhoffte Auswärts-sieg am 25. Spieltag.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: HSG)

Mit der Vertragsverlängerung von Tim Henkel (s. Foto) haben die Rodgauer ein weiteres Puzzle-Teil erfolgreich platzieren können. Der 30-jährige Linkshänder ist gerade in der Abwehr seit langem unverzichtbar und glänzt zudem seit dem Jahreswechsel auch in der Offensive durch zahlreiche gelungene Aktionen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Erneut haben die MSG Falken die Chance, sich ein positives Punktekonto zu sichern. Zugegeben, die Aufgabe am Gründonnerstag bei Eintracht Baunatal ist alles andere als einfach, aber unmöglich auch nicht. Die Falken siegten am Wochenende beim heimstarken Northeimer HC und weisen nun

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Wir setzten auf eine kontinuierliche Entwicklung und bauen auf das erfolgreiche Team“, sagt Großwallstadts Geschäftsführer Walter Klug mit Überzeugung in der Stimme und verkündet im gleichen Atemzug, dass drei der TVG-Leistungsträger dem unterfränkischen Traditionsverein auch

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sportlich spitzt sich für den HSC Bad Neustadt der Abstiegskampf in der 3. Liga Ost nach der jüngsten 21:24-Niederlage beim HC Erlangen II zu. Fünf Spiele, darunter drei Partien vor eigenem Publikum, verbleiben nach dem spielfreien Osterwochenende, um den Sprung ans rettende Ufer wieder zu realisieren.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.