Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Die Vorbereitungen für die 3. Liga Saison laufen natürlich längst, dabei gilt es zunächst, viele organisatorische Auflagen des DHB zu erfüllen und im Schwerpunkt natürlich einen konkurrenzfähigen Kader zusammen zu stellen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einer starken Leistung bestritt der TVK sein letztes Saisonspiel gegen den Tabellendritten in bSpringe. Die favorisierte Heimmannschaft konnte sich erst in den Schlussminuten durchsetzen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In der ersten Viertelstunde hat das Team um Kapitän Robin John gerade einmal drei Treffer erzielt und lag mit 3:6 hinten. Der Start war alles andere als optimal und ließ den einen oder anderen kritischen Blick in der Sparkassen-Arena entstehen. Doch am Ende stand mit einer Leistungssteigerung der Mannschaft ein verdienter 31:22-Erfolg von Eintracht Hildesheim gegen den HSV Hannover auf der Anzeigetafel der Sparkassen-Arena.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einer düsteren Miene, das Handtuch über den Kopf gehängt, stapfte Hendrik Benckendorf, der Kapitän des HSV Hannover nach dem Anpfiff in der Hildesheimer Sparkassen-Arena zur Bank und gab seiner Wasserflasche einen Tritt. Der krasse Gegensatz nur 15 Meter weiter. Mit dem üblichen Siegertanz und begleitet vom Beifall ihrer Fans feierten die Eintracht-Spieler ihren 31:22 (13:10)-Sieg.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HSG Burgwedel hat sich im Auswärtsspiel beim HSC Bad Neustadt einen Punkt erkämpft. Die Partie endete 26:26, der letzte Wurf vom Maurice Herbold landete an der Latte. Trainer Jürgen Bätjer zeigte sich mächtig stolz auf die gute Leistung seiner jungen Truppe.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zum dritten Mal in dieser Saison reisen die Handballfreunde Springe nach Hessen. Am Sonntag (Anwurf 17.00 Uhr) sind die Springer um Torjäger Tim Otto bei der MSG Groß-Bieberau / Modau zu Gast.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

benckendorf hendrik hsvhan frei uweDrei Derbys hält der Spielplan der dritten Handballliga für den HSV Hannover im November bereit. Die kniffligste Aufgabe müssen die Anderter am Freitag (19.30 Uhr) bei Tabellenführer Hildesheim lösen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

eichenberger nils springe stefan lukschWenn Jan Krüger und Björn Schmidt am kommenden Sonnabend (Anwurf 18.00 Uhr) das Heimspiel der Handballfreunde Springe gegen den TV Großwallstadt anpfeifen, dann gibt ein echter Traditionsclub seine Visitenkarte an der Harmsmühlenstraße ab.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

hauptmann alexander rodgau nieder roden juergen pfliegensdoerferMit beiden Füßen, dafür aber recht unsanft, sind die Baggerseepiraten nach dem glücklichen Punktgewinn im Derby gegen den TV Gelnhausen am vergangenen Freitag gelandet. Offensichtlich hatte man sich die Aufgabe nach den bisherigen Leistungen etwas leichter vorgestellt und musste am Ende froh sein, daß dieser eine Punkt dabei heraussprang. Ein erneuter Beleg dafür, daß die 3.Liga sehr stark und sehr ausgeglichen ist und Prognosen äüßerst schwierig zu stellen sind.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

26.12.2017 15:00
3.Liga Nord, 15.Spieltag
  
HSV Hamburg - VfL Fredenbeck 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.12.2017 00:30:19
Legende: ungespielt laufend gespielt