Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Knapp an der Überraschung vorbeigeschlittert ist die Mannschaft von Trainer Maik Thiele am vergangenen Samstagabend im Spiel gegen
Tabellenführer Krefeld, das knapp mit 25:28 (9:16) verloren ging. Zu Beginn suchte man diese Chance jedoch erst einmal vergebens.

Add a comment

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Auch wenn am Ende kein Sieg stand, die Ahlener SG hat am Freitagabend Werbung für ihren Sport gemacht. Trotz der 26:29 (11:15)-Niederlage gegen Minden II sorgten die Gastgeber für ein packendes Spiel und bekamen großartigen Support von der Tribüne.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Simon Kottmann

Die Handballer der SG Menden Sauerland werden weiterhin nicht vom Erfolg verwöhnt. Der Drittligist verlor am Samstag das letzte Heimspiel des Jahres gegen den Leichlinger TV 28:32 (19:15). Eine Niederlage, die schmerzte, denn zur Halbzeit sah alles danach aus, dass die „Wölfe“ gegen ein Top-Team der Liga punkten könnten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Spieker Fotografie

Am letzten Hinrundenspieltag ging es für die Northeimer zum Zweitplazierten, den SGSH Dragons. Gleich zu Beginn der Partie setzten die Northeimer ein Ausrufezeichen und dominierten die ersten Minuten. Durch eine starke Defensivleistung und einige schöne Torerfolge, vor allem durch Efthymios Iliopoulos erspielte sich der NHC eine 0:4 Führung.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zufriedene Gesichter gab es bei Fans, Spielern und Staff nach dem Auswärtssieg beim TuS Volmetal, der allerdings einige Nerven gekostet hatte…Ein überragender Auftakt ins Spiel und eine schnelle 4:0-Führung: die Begegnung startete für den LSC nach Wunsch, nach 10 Minuten netzte Mirco Böing zum 8:3 ein, in der 18. Minute besorgte Michael Wittig die erste 6-Tore-Führung beim Stande von 11:5.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Freitag startete der Spieltag mit 1 Begegnung. Ahlen traf auf die Mindener Reserve. Das Spiel war über weite Strecken spannend. Es begann nach einem ersten Abtasten (2:2) mit einer steten Führung der Gäste mit einem Tor, die Ahlen wieder ausglich (6:6; 13.).

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Verdient! Der TuS kann auch bei den Bergischen Panthern einen Punkt entführen. 24:24 (11:12) lautet das Ergebnis nach 60 Minuten. 21:9 Punkte stehen jetzt auf dem Punktekonto und der TuS Spenge kann auch im letzten Spiel der Hinrunde den 4. Tabellenplatz verteidigen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Und er hielt, was er versprochen hatte. Im Vorfeld auf die Begegnung hatte Spielmacher Valdas Novickis drei Siege aus den drei noch aus-stehenden Partien des Jahres gefordert. Und der Litauer sollte zumindest für die erste Aufgabe Recht behalten, denn die Drittliga-Handballer des Leichlinger TV setzten sich bei den unangenehm aufspielenden SG Menden Sauerland Wölfen mit 32:28 (15:19) durch und verteidigten damit Rang drei.

Add a comment

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Ein Spiel dauert 60 Minuten und manchmal auch etwas länger: Finn Zecher entschärfte den letzten Siebenmeter des Spiels, der erst nach Ablauf der Spielzeit ausgeführt wurde. Danach gab es kein Halten mehr. Das Team HandbALL feierte den knappen 25:24-Erfolg beim Aufsteiger.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

14.12.2018 19:00
3.Liga Nord, 16.Spieltag
  
VfL Potsdam - Füchse Berlin Reinickendorf II 0 : 0
14.12.2018 20:00
3.Liga Nord, 16.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - Eintracht Hildesheim 0 : 0
14.12.2018 20:15
3.Liga Ost, 16.Spieltag
  
HG Oftersheim/Schwetzingen - MSG Groß-Bieberau/Modau 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 11.12.2018 09:52:07
Legende: ungespielt laufend gespielt