Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Trotz der ruhmreichen Vergangenheit erwartet Dormagen in der 2. Handball-Bundesliga, aus der in der kommenden Spielzeit fünf Teams absteigen werden, eine schwere Aufgabe. Cheftrainer Ulli Kriebel verrät im Interview, warum er dennoch an den Klassenerhalt als großes Saisonziel glaubt und wie er das Niveau der neuen Liga einschätzt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der OHV Aurich strebt nach dem verpassten Klassenerhalt in der 3. Liga den direkten Wiederaufstieg an. Der Kern der Mannschaft um Trainer Arek Blacha steht. Auch die Sponsoren ziehen mit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Jetzt ist es definitiv: Die Handballer des OHV Aurich sind aus der 3. Liga in die Oberliga abgestiegen. Sie verloren am Sonntagnachmittag in der Relegationsrunde auch das Rückspiel gegen die HG Hamburg-Barmbek und haben damit die letzte Chance auf den Klassenverbleib verpasst. Sie unterlagen mit 26:32 Toren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am  Freitagabend fanden die ersten Qualifikationsspiele zur Teilnahme an der ersten Runde im DHB-Pokal statt. Die SG Schalksmühle-Halver hat für die erste Qualifikationsrunde ein Freilos, genauso wie der Longericher SC. Für beide Mannschaften geht es am kommenden Samstag, 26. Mai 2018 somit in die „Endspiele“ um den Einzug in die Qualifikation für den DHB-Pokal.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Die Handballfreunde Springe ziehen ihre Mannschaft aus der 3. Liga zurück. Den freien Platz nimmt der Sieger der Relegation ein. Mit im Rennen ist der OHV, der dafür aber Unglaubliches leisten muss. Es passt zum verkorksten Saisonverlauf des OHV: Da wird aus der Mini-Chance der Auricher Handballer auf den Klassenerhalt in der 3. Liga über Nacht eine Riesenmöglichkeit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die SGSH verpflichtet den talentierten Rückraumspieler David Bleckmann für die kommenden 2 Spielzeiten. Trotz seiner erst 19 Jahre hat David schon einige Erfahrungen sammeln können und spielte letzte Saison in der 3.Liga Nord für das Nachwuchsteam des Bundesligisten SG Flens-burg/Handewitt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Schwarz-Gelben Handballer aus der Seidenstadt blicken auf eine bewegte Saison zurück. Nach einem guten Saisonstart schlichen sich mit Niederlagen gegen Minden II und den Sauerland Wölfen zwei absolut unnötige Punktverluste ein. Die Mannschaft wurde im November 2017 vom neuen Trainer Dusko Bilanovic übernommen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: H. Burbach

„Eine logische Konsequenz“, nannte es der sportliche Leiter des TuS Ferndorf, Mirza Sijaric, „eine runde Sache“, Dirk Stenger, Geschäftsführer der TuS Ferndorf Handball GmbH, zu der Vertragsverlängerung von Mattis Michel s. Foto).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Drittliga-Handballer des OHV Aurich haben es am Donnerstag im ersten Abstiegs-Relegationsspiel völlig vermasselt, sich in eine gute Ausgangs-position für das Rückspiel zu bringen. Sie verloren bei der HG Hamburg-Barmbek mit 21:34 Toren.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.