Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Eine ganz bittere Pille musste das Team HandbALL am Samstagabend in Gummersbach schlucken. Gegen das Nachwuchsteam des Bundesligisten unterlag die Mannschaft von Matthias Struck knapp mit einem Tor. 27:28 aus Sicht der Gäste hieß es am Ende, dabei führte das Team HandbALL zur Pause noch mit 17:10.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Ende der Hinrunde lief für die Handballer von GWD Minden 2 mit drei Siegen wie aus einem Guss. Im ersten Rückrundenspiel gilt es, gegen den TuS Volmetal Revanche für das Hinspiel zu nehmen. Das ging nämlich im August mit 24:29 in Hagen verloren. Anpfiff ist am Samstag um 19:00 Uhr in der Dankerser Sporthalle.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Der TuS verliert das Spitzenspiel in der Glockenspitzhalle gegen Krefeld mit 30:26 (14:12) und schnuppert gute 40 Minuten an einer erneuten Überraschung gegen die Seidenstädter. Danach folgen 10 Spielminuten (40. bis 50. Minute), in denen unser Team unkonzentriert agierte und die Krefelder davonziehen lässt.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Als David Wiencek (s. Foto, links) dreieinhalb Minuten vor dem Abpfiff das 28:26 erzielte, da waren die Drittliga-Handballer des Leichlinger TV dem nächsten Sieg ganz nah. Die Mannschaft von Lars Hepp hatte sich gegen den Abstiegskandidaten SG VTB/Altjührden recht schwer getan, schien aber zum richtigen Zeitpunkt auf die Siegerstraße abzubiegen.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am Samstag um 18 Uhr ist das Team HandbALL zu Gast beim VfL Gummersbach II. Gespielt wird in der Schwalbe-Arena, in der sonst die Bundesliga-Teams auf Torejagd gehen. „Die Partie gegen Gummersbach wird keine leichte Aufgabe. Wir werden uns gut vorbereiten und es wäre natürlich super, wenn wir dort zwei Punkte holen“, so Trainer Matthias Struck.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handballer der SG VTB/Altjührden haben ihr Spiel beim Leichlinger TV mit einem Punktgewinn abgeschlossen. Vor 200 Zuschauern stand es am Ende 28:28 (15:17). In dem spannenden Spiel traf Mike Schulz (6 Tore) beim Gastgeber am besten; erfolgreichster Vareler war Dennis Summa mit 11/5 Treffern.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

20.01.2019 19:30
3.Liga West, 17.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - SG Menden Sauerland Wölfe 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 17.01.2019 02:38:11
Legende: ungespielt laufend gespielt