Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für den sympathischen 21-jährigen Eagles-Aussen Karl Roosna wird das anstehende Wochenende eine echte Kraftprobe. Mit gleich 3 Spielen in 4 Tagen wird die Ausdauer des Hoffnungsträgers der Eagles komplett auf die Probe gestellt. Das Programm beginnt für Roosna bereits am Donnerstag mit einem Länderspiel in der EM Qualifikation im niederländischen Sittard gegen die Auswahl der "Oranjes".

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Am vergangenen Wochenende musste die Gummersbacher Zweitvertretung eine 24:32-Heimniederlage gegen den Aufsteiger aus Sprenge hinnehmen und rutscht somit auf den elften Tabellenplatz der 3. Liga West ab.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Hildesheim

GWD Minden 2 hat nach der Niederlage gegen die HSG Bergischen Panther zurück in die Erfolgsspur gefunden. Gegen die SG VTB/ Altjührden feierten die Hausherren, auch dank der Unterstützung von Bundesligaspieler Savvas Savvas, einen 30:23 (17:10) Erfolg. In der Tabelle rückten die Grün-Weißen mit 12:6 Punkten vorerst auf den vierten Rang vor.

Add a comment

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Lothar Gudat

Eine Handballmannschaft verzauberte eine ganze Sporthalle. Drittligist SG Menden Sauerland setzte gestern Abend vor 700 Zuschauern in der Kreissporthalle an der Werler Straße ein ganz besonderes Ausrufezeichen. Die „Wölfe“ gewannen gegen den Longericher SC Köln hochverdient mit 26:22 (15:13) und kletterten damit auf Rang vier in der Staffel West der Dritten Liga.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ist es nun ein gewonnener oder ein verlorener Punkt? Über die Antwort wurde am Samstagabend in der Friedrich-Ebert-Halle unten den Fans noch lange diskutiert. Die Ahlener SG musste gegen den Vorletzten der Liga, den TuS Volmetal, auf jeden Fall einen Punkt abgegeben, denn das Spiel endete mit 29:29 (16:14).

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unsere Sieben gewinnt mit 24:32 (10:16) Toren gegen die Zweitvertretung des VfL Gummersbach und erkämpft sich mit 10:8 Punkten das positive Punktekonto zurück. Und da das Trainerteam im Vorfeld darauf hingewiesen hat, wie wichtig die beiden nächsten Auswärtspartien in Gummersbach und Volmetal sein werden, kann man an diesem Abend wohl von zwei »Big Points« sprechen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Wochenende stand das Spiel gegen den 4. Aufsteiger der 3. Liga West auf dem Programm. Die Jungs aus Niedersachsen kamen erst 50 Minuten vor Spielbeginn an der Glockenspitzhalle an, der Spielbeginn wurde kurzerhand um 10 Minuten nach hinten verschoben, um den Gästen eine ausreichende Aufwärmphase zu gewähren.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Aufwärtstrend des LSC fand am Freitagabend in Menden ein abruptes Ende. Gegen den leidenschaftlich aufspielenden Gastgeber SG Menden Sauerland Wölfe setzte es für das Team von Trainer Andreas Klisch und Co-Trainer ‚Kiki’ Born eine verdiente 22:26 Niederlage.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: NHC)

Am neunten Spieltag empfing der Northeimer HC das Tabellenschlusslicht SG Langenfeld. Die deutliche Niederlage vom vergangenen Wochenende (35:23) in Köln wollte die Mannschaft von Carsten Barnkothe vor heimischer Kulisse in der Schuhwallhalle wiedergutmachen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Die Handballer der SG VTB/Altjührden haben ihr Spiel viertes Auswärtsspiel beim TSV GWD Minden II mit 30:23 (17:10) verloren. In Dankersen traf Justus Richtzenhain (6 Tore) beim Gastgeber vor 118 Zuschauern am besten; erfolgreichster Vareler war Lukas Kalafut mit 8 Treffern.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

18.11.2018 15:00
3.Liga Ost, 12.Spieltag
  
SG Leipzig II - HSG Dutenhofen II 0 : 0
18.11.2018 16:00
3.Liga Ost, 12.Spieltag
  
HSC 2000 Coburg II - SG Leutershausen 0 : 0
18.11.2018 17:00
3.Liga Ost, 12.Spieltag
  
HSG Hanau - HC Erlangen II 0 : 0
  
SG Nussloch - GSV Eintracht Baunatal 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.11.2018 15:10:30
Legende: ungespielt laufend gespielt