Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Heinz Zaunbrecher

Es kam in dieser Saison schon mehrfach vor, dass die Glockenspitzhalle drohte vor Stimmung zu explodieren. Doch das Heimspiel gegen die Dragons aus Schalksmühle-Halver toppte alles bisher erlebte. Die 1080 Handballfrreunde in der Sporthalle am Krefelder Glockenspitz sahen eine phänomenale Leistung zweier Mannschaften, die dem Gegner nichts zu schenken hatten.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lothar Gudat

Es soll scheinbar nicht sein. Die Drittliga-Handballer der SG Menden Sauerland sind im Moment bei ihren Besuchen in der Fremde gern gesehene Gäste. Am Samstag unterlagen die „Wölfe“ bei der Zweitvertretung des TSV GWD Minden II mit 31:34 (13:19). Die Enttäuschung bei der SG war natürlich groß.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nach drei Niederlagen in Folge haben die Drittliga-Handballer des Leichlinger TV den Abwärtstrend recht eindrucksvoll gestoppt. Die Pirates setzten sich zu Hause gegen die Ahlener SG deutlich mit 38:24 (20:12) durch und haben damit den dritten Tabellenrang gefestigt.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Der November ist vorbei und das ist aus Sicht der Ahlener SG auch gut so. In keinem November-Spiel konnten die heimischen Handballer Pluspunkte einfahren, so auch nicht am Freitagabend beim Leichlinger TV, hier unterlag die ASG sehr deutlich und ersatzgeschwächt mit 24:38 (12:20).

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für den Leichlinger TV war das am Freitag zu absolvierende Heimspiel schon so etwas wie eine Frage nach dem Trend der nächsten Wochen. Als Gast empfing man die ASG Ahlen. Bis zum 9:9 (14.) tasteten sich beide Mannschaften ab, ehe der LTV sich auf 14:9 (20.) absetzen konnte.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Der TuS Spenge sammelt die nächsten zwei Punkte ein und gewinnt gegen den MTV Großenheidorn ungefährdet mit 31:19 (16:9), verteidigt damit den 4. Tabellenplatz und hat wohl, ohne überheblich zu sein, mit dem Abstieg aus der 3. Liga ab heute Abend nichts mehr zu tun.

Add a comment

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstagabend um 19.00 Uhr steigt das bisherige Spiel der Spiele in der Liga West. Erster gegen Zweiter heisst es in der Partie Eagles gegen die SGSH Dragons. Die Liga blickt gebannt nach Krefeld. Gelingt den Seidenstädtern der große Wurf könnten sich die Gelb-Schwarzen um 3 Punkte vom Verfolger lösen und haben somit auch einen „Ausrutscher“ in der Hinterhand.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

20.01.2019 19:30
3.Liga West, 17.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - SG Menden Sauerland Wölfe 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 17.01.2019 01:45:28
Legende: ungespielt laufend gespielt