Neuss will Matchball verwandeln

3.Liga West
Tools
Typography

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Samstag, 22. April, ist es soweit: Der Neusser HV greift beim Heimspiel gegen die HSG Krefeld um 19 Uhr nach dem Meistertitel in der 3. Liga West.

Feiern die bislang ungeschlagenen Schützlinge von NHV-Trainer Ceven Klatt dann im 28. Saisonspiel ihren 27. Sieg, ist der Titel mitsamt Zweitliga-Aufstieg vorzeitig perfekt. Und wer dabei nicht live in der Hammfeldhalle sein kann, der kann die Begegnung dennoch verfolgen. Denn NHV-Partner Sportstadt.tv überträgt das Duell zwischen Neuss und Krefeld als kostenlosen Livestream unter www.sportstadt.tv. Als Kommentatoren stehen - wie schon beim Derby des NHV gegen Bayer Dormagen im vergangenen Dezember - Matthias Reckzeh und Niklas Frielingsdorf parat.

Wer das Spiel stattdessen lieber direkt in der Halle verfolgen möchte, der kann sich vorab noch bis Freitagnachmittag unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tickets im Vorverkauf sichern.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.