Achter Neuzugang beim TVK

(Foto: HP TVK)

3.Liga West
Tools
Typography

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Einen Tag vor dem Derby gegen die SG Langenfeld (19.30 Uhr, Waldsporthalle) treibt der TV Korschenbroich seine Personalplanungen weiter voran.

Kai Faltin freut sich darüber, dass man Mathis Pötzsch (s. Foto) vom TSV Bayer Dormagen für die Saison 2017/2018 verpflichten konnte. Der 22-jährige besetzt gemeinsam mit dem vom Neusser HV unter Vertrag genommenen Fabian Bleckat die rechte Außenbahn.

„Ich freue mich, dass wir uns mit Mathis über einen Wechsel zum TV Korschenbroich einigen konnten“, sagt Ronny Rogawska. „Ich habe ihn öfters gesehen und er hat sich vor allem im vergangenen halben Jahr gut weiterentwickelt. Er ist sehr trainingsfleißig, sehr ehrgeizig und sehr athletisch. Er bringt gute Voraussetzungen mit.“

Mathis Pötzsch wurde am 19. Januar 1995 in Buxtehude geboren. In der Jugend spielte der heute 22-Jährige bei der CVJM Oberwiehl (Minis bis C-Jugend) und bei Eintracht Hildesheim (C-Jugend bis A-Jugend). Bei den Niedersachsen kam er auch im Jugend-Bundesliga-Team zum Einsatz. Seine ersten beiden Jahre im Seniorenbereich spielte er beim TuS Derschlag in der Oberliga Mittelrhein. Zur Spielzeit 2016/2017 wechselte er zum Korschenbroicher Kooperationspartner TSV Bayer Dormagen. In der neuen Saison wird der Norddeutsche, der 1,86 Meter groß ist und 80 Kilogramm wiegt, das Trikot des TV Korschenbroich tragen.

„Mich hat vor allem Ronny Rogawska als Trainer überzeugt“, berichtet Mathis Pötzsch. „In den Gesprächen hat sich mein Eindruck von ihm bestätigt. Ronny ist ein kompetenter Trainer und vor allem seine Vorstellungen vom Spiel seiner Außenspieler haben mir sehr gut gefallen. Beim TVK möchte ich mich in der 3. Liga weiter etablieren und meine Entwicklung fortführen. Dafür muss ich natürlich möglichst viel Spielzeiten bekommen und diese erhoffe ich mir in Korschenbroich, was natürlich ein weiterer Grund war, sich für den TVK zu entscheiden.“

Auch Kai Faltin freut sich, dass er eine weitere Personalie vermelden kann. „Ich freue mich, dass wir unseren achten Neuzugang präsentieren können“, sagt der Manager und Sportliche Leiter des TVK. „Mit der Verpflichtung von Mathis konnten wir nun auch die rechte Außenbahn doppelt besetzen können. So langsam nimmt der Kader für die kommende Spielzeit Form an. Aber abgeschlossen sind unsere Personalplanungen noch nicht.“

Der Kader des TV Korschenbroich für die Saison 2017/2018 im Überblick:

Torhüter: Max Jäger, Felix Krüger
Feldspieler: Aaron Jennes, Steffen Brinkhues, Tim Dicks, Malte Faßbender, Erik Hampel, Julian Mumme, Simon Bock, Philip Schneider, Fabian Bleckat, Mathis Pötzsch

Zugänge:
Tim Dicks, Malte Faßbender, Philip Schneider, Fabian Bleckat (alle Neusser HV), Erik Hampel (HSG Krefeld), Julian Mumme (TSV Bayer Dormagen/TV Aldekerk), Simon Bock (Westwacht Weiden), Mathis Pötzsch (TSV Bayer Dormagen)

Abgänge: Mathias Deppisch (Vertragsauflösung während der Saison), Simon Förster (aus beruflichen Gründen während der Saison), Michel Mantsch, Henrik Schiffmann, Max Zimmermann (alle HSG Krefeld), Justin Müller (TuSEM Essen), Jan Jagieniak (TuS 82 Opladen), Peer Pütz, Gerrit Stassen (beide Handballpause), Dennis Backhaus, Antoine Baup (beide unbekanntes Ziel)

Offen: Markus Neukirchen

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.