Tag 3: TV Korschenbroich zieht ins Finale ein

3.Liga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der TV Korschenbroich steht nach dem vierten Sieg in Folge im Finale des diesjährigen Pirates Cup in Leichlingen. Gegen Drittligaaufsteiger HSG Bergische Panther kam das hand.ball.herz.-Team zu einem 20:19 (11:11)-Erfolg. Endspielgegner ist Gastgeber Leichlinger TV, der sich erst nach Siebenmeterwerfen im Halbfinale gegen den VfL Gladbeck mit 25:24 durchsetzte. Das Finale findet um 16.25 Uhr im Ostermann Forum der Blütenstadt statt.

„Im Halbfinale gegen die HSG Bergische Panther habe ich Parallelen zum Spiel gegen Opladen gesehen. Wir haben gut in Angriff und Abwehr begonnen, konnten uns schnell mit drei bis vier Toren absetzen. Aber dann wollten wir zu viel und die Panther konnten bis zur Halbzeitpause ausgleichen“, berichtete Ronny Rogawska. Im zweiten Durchgang konnten sich die Panther dann sogar mit ein bis zwei Treffer absetzen. Erst in der zweiten Hälfte der zweiten Halbzeit konnte der TV Korschenbroich die Partie wieder zu seinen Gunsten drehen und setzte sich selbst mit zwei Treffern ab. Am Ende gewann die Mannschaft um einen gut aufgelegten Spielmacher Julian Mumme mit 20:19 und feierte den Finaleinzug.

„Das ist wirklich schön für uns“, sagte Ronny Rogawska nach dem Spiel. „Jeder Sieg tut uns in dieser Phase gut und gibt uns Selbstvertrauen. Ich kann aber eine Entwicklung dieser Mannschaft sehen.“

Das Finale im Ostermann Forum zwischen dem Leichlinger TV und dem TV Korschenbroich steigt am heutigen Sonntag um 16.25 Uhr. Im Spiel um Platz 3 stehen sich um 15.20 Uhr der VfL Gladbeck und die HSG Bergische Panther gegenüber. Platz 5 spielen um 14.20 Uhr die SG Ratingen und der TuS 82 Opladen aus. Und das Spiel um Platz 7 bestreiten die SG Langenfeld und der VfL Gummersbach II um 13.20 Uhr.

Ergebnisdienst 3.Liga

16.12.2017 17:30
3.Liga Nord, 11.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - HC Empor Rostock 0 : 0
16.12.2017 18:00
3.Liga Nord, 11.Spieltag
  
HG Hamburg-Barmbek - HSV Hannover 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 14.12.2017 21:54:53
Legende: ungespielt laufend gespielt