Mit Schwung gegen Dormagen

3.Liga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Englische Woche für den LSC! Nach dem Hammerspiel gehen Krefeld wartet mit dem Derby in Dormagen das nächste Highlight auf die Kölner Handballer.

Das Spiel findet während der Woche statt, weil am Folgewochenende die Dormagener Halle aufgrund eine Karnevalsveranstaltung belegt ist.

Für den LSC gilt es vor allem, gegen „die Wiesel“, wie sich die Dormagener seit geraumer Zeit nennen, den Schwung der letzten Spiele mitzunehmen. Anfang der Woche sah es so aus, als hätten alle das intensive Spiel gegen Krefeld gut verkraftet, beim Sonntagstraining waren alle Spieler am Ball.

Trainer Chris Stark sieht sich als leichter Außenseiter: „Wir gehen als Verfolger ins Spiel, liegen jedoch nur sehr knapp hinter Bayer und können mit einem Sieg am TSV vorbeiziehen. Wir sind zunächst einmal sehr zufrieden, dass wir uns in der Hinrunde noch in diese Lage gebracht haben und nun fahren wir mit viel Rückenwind die paar Kilometer rheinabwärts. In der Vorbereitung haben wir 2 Mal gegen Dormagen verloren, in der Vorsaison zwei Mal klar gewonnen. Mal sehen, wie es am Mittwoch ausgeht, wir gehen es hochmotiviert und mit offenem Visier an. Der Druck liegt zweifelsohne bei der Heimmannschaft, Dormagen ist schließlich mit anderen Ambitionen in die Saison gegangen als wir, die Mannschaft ist wesentlich stärker als im Vorjahr.“

TSV Bayer Dormagen – Longericher SC Köln

Mittwoch, 15.11.2017 20.00 Uhr  TSV Bayer Sportcenter, An der Römerziegelei

 

Ergebnisdienst 3.Liga

21.01.2018 17:00
3.Liga West, 17.Spieltag
  
OHV Aurich - HSG Handball Lemgo II 0 : 0
  
ATSV Habenhausen - Leichlinger TV 0 : 0
3.Liga Nord, 17.Spieltag
  
TSV Burgdorf II - Oranienburger HC 0 : 0
3.Liga Ost, 17.Spieltag
  
SG Bruchköbel - SC Magdeburg II 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.01.2018 05:48:12
Legende: ungespielt laufend gespielt