Gummersbacher U23 erwartet SG Menden

(Foto: Jenny Seidel)

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Sonntagnachmittag hat die U23 des VfL Gummersbach ihr nächstes Heimspiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus dem Sauerland, von der SG Menden Sauerland Wölfe. Anpfiff gegen den Aufsteiger ist um 17.00 Uhr in der alt ehrwürdigen Eugen-Haas-Halle.

Nach zuletzt zwei Heimsiegen in Folge gegen die HSG Krefeld ( 34:27 ) und den ATSV Habenhausen ( 33:28 ) konnte sich die SG auf den zwölften Tabellenplatz vorschieben und ist somit nur noch einen Zähler hinter den Gummersbachern, die momentan mit zehn Punkten auf Platz neun der Tabelle stehen. Durch einen Sieg könnten sie sich noch etwas mehr Luft auf die Abstiegsplätze der Tabelle verschaffen. Doch nicht nur die Gäste aus Menden konnten in den letzten Wochen punkten, auch die U23 des VfL Gummersbach gewann ihr Auswärtsspiel am letzten Wochenende in Aurich mit 26:29 und konnte somit eine angenehme Rückfahrt antreten und dem neuen Trainer Maik Thiele einen gelungenen Einstand liefern.

„Es gilt jetzt den Schwung und die positiven Bilder vom letzten Wochenende mitzunehmen und auch am Sonntag in eigener Halle eine geschlossene Mannschaftsleistung gegen den Aufsteiger zu zeigen, um die nächsten zwei Punkte zu holen“ so Trainer Maik Thiele (s. Foto) vor dem Heimspiel.

Wie gehabt, erhalten alle Dauerkarteninhaber der Bundesliga freien Eintritt zur Partie in der Eugen-Haas-Halle.

Sonntag, 19.11.2017, 17 Uhr, Eugen-Haas-Halle

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

26.12.2017 15:00
3.Liga Nord, 15.Spieltag
  
HSV Hamburg - VfL Fredenbeck 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.12.2017 02:25:24
Legende: ungespielt laufend gespielt