Der dritte Auswärtssieg für Minden II

Foto: Verein

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Erneut korrigiert GWD Minden II eine Heimniederlage mit einem Sieg in fremder Halle. Dem 24:26 gegen die Bergischen Panther lässt die Drittligamannschaft mit einem 30:25 (15:17) bei der Ahlener SG den insgesamt dritten Auswärtssieg der Saison folgen.

Weiter geht es für die GWD-Reserve am Samstag, 25. November (19.30 Uhr), mit dem letzten Hinrunden-Gastspiel beim verlustpunktfreien Spitzenreiter TuS Ferndorf.

Die Ahlener SG bestimmte die Partie vor 600 Zuschauern in der Friedrich-Ebert-Halle lange Zeit, führte in der ersten Halbzeit bereits mit drei Toren Unterschied und wiederholte dies nach dem Seitenwechsel noch einmal beim 16:19 (33.) und 19:22 (39.). GWD II-Trainer Moritz Schäpsmeier hatte die anfängliche 3:2:1-Deckung bereits in der ersten Halbzeit defensiver aufgestellt und wechselte nach dem Seitenwechsel zur 5:1-Formation. Bis zum 22:24 (45.) blieb Ahlen dennoch vorn, hatte dann aber nach wenig Wechseln nichts mehr zuzusetzen. Mit Torwart Maurice Paske (14 Paraden) als Rückhalt glich die GWD-Reserve durch Treffer von Tim Brand zum 24:24 aus und ging mit 25:24 (49.) zum zweiten Mal nach dem 1:0 in Führung. Ahlen schaffte noch einmal das 25:25 (50.), doch ließen die Grün-Weißen in den letzten zehn Minuten keinen Gegentreffer mehr zu. Durch Tore von Jonas Gertges (2), Max Staar, Tim Huckauf und Justus Richtzenhain feierte GWD II noch einen 30:25-Erfolg. „In einem Spiel auf Augenhöhe war der Sieg zum Schluss verdient. Jetzt können wir beruhigt zum Spitzenreiter fahren“, so Teammanager Rainer Hösl nach den Saisonpunkten elf und zwölf.

GWD Minden II: Maurice Paske, Jonas Zollitsch, Tim Brand (3), Christopher Kunisch (2), Jannik Jungmann, Jannik Oevermann, Moritz Rodenkirchen, Lukas Kister (4), Max Hösl, Jonas Gertges (9/5), Tim Huckauf (2), Max Staar (8), Justus Richtzenhain (2).

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

26.12.2017 15:00
3.Liga Nord, 15.Spieltag
  
HSV Hamburg - VfL Fredenbeck 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.12.2017 02:25:27
Legende: ungespielt laufend gespielt