Gemeinsam in die 2. Liga

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Rückraumspieler Julian Schneider wird auch in der kommenden Saison für den TuS Ferndorf spielen. Der Vertrag des TuSEigengewächses wurde um ein weiteres Jahr verlängert. Julian gehört trotz seiner erst 25 Jahre zu den Leistungsträgern des Teams und ist einer der Eckpfeiler im sportlichen Konzept der Siegerländer.

Somit wird das Brüderpaar Julian und Lucas Schneider auch weiterhin gemeinsam für den TuS Ferndorf auf Torejagd gehen und das werden die beiden Ferndorfer in der kommenden Saison in der 2. Handball-Bundesliga tun. Sportlicher Leiter Mirza Sijaric: „Julian und Lucas (22 Jahre) haben trotz ihres noch jungen Alters bereits viel Handball-Erfahrung auf Topniveau gesammelt, da sie seit ihrem siebzehnten Lebensjahr im Männerbereich spielen. Beide sind absolute Teamplayer, und wir freuen uns sehr darauf, die beiden Ferndorfer Jungs auch weiterhin im TuS-Trikot spielen zu sehen“.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

24.08.2018 20:00
3.Liga West, 01.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - SG Langenfeld 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.08.2018 21:11:15
Legende: ungespielt laufend gespielt