Dormagen verpflichtet Linkshänder

Foto: Verein

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der TSV Bayer Dormagen hat den Portugiesen Nuno Rebelo für zwei Jahre verpflichtet. "Wir haben ihn schon länger beobachtet und sind der festen Überzeugung, dass er mit all seiner auch internationalen Erfahrung die erhoffte Verstärkung für die 2. Liga ist", betont Handball-Geschäftsführer Björn Barthel.

Der 1,95 Meter lange und 93 Kilogramm schwere 27-Jährige kommt vom niederländischen Spitzenklub Limburg Lions. "Ich freue mich auf den TSV und auf Dormagen. Der Wechsel in die 2. Handball-Bundesliga ist ein bedeutender Schritt in meiner Karriere", sagt der wurfstarke Linkshänder, dem viel Spielverständnis und Überblick auch in der Abwehr bescheinigt wird. In der Spielzeit 2017/18 wurde Nuno Rebelo ins All-Star-Team der niederländischen Liga gewählt.

Nuno Rebelo spielte 14 Jahre für den portugiesischen Traditionsverein ABC Braga. Nach der Meisterschaft 2016 wechselte er für ein Jahr zum Ligakonkurrenten Aguas Santas. Dort spielte er unter anderem mit Nuno Carvalhais zusammen, der im letzten Jahr nach Dormagen gekommen war. "Er hat sich sehr positiv über den TSV geäußert", nahm Rebelo die Worte seines Namensvetters erfreut zur Kenntnis.

Name: Nuno Rebelo
Geburtstag: 16. April 1991
Nationalität: portugiesisch
Größe: 195 cm
Gewicht: 93 kg
Position: Rückraum rechts
Bisherige Vereine: ABC Braga, Aguas Santas, Limburg Lions
Nationalmannschaft: 19 Spiele U20

Foto: Björn Barthel begrüßte Nuno Rebelo, der künftig das TSV-Trikot mit der Nummer 20 tragen wird.

 

 

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

24.08.2018 20:00
3.Liga West, 01.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - SG Langenfeld 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.08.2018 21:12:36
Legende: ungespielt laufend gespielt