Limburg und Rhein Vikings gastieren in Krefeld

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Eagles starten am 02.09.2018 gegen das Team HandbALL Lippe II in die neue Saison. Vorher heisst es für die Mannschaft um den neuen Trainer Ronny Rogawska die entsprechende Form zu finden und die neuen Spieler zu integrieren. Dazu wird es einen ausgereiften Vorbereitungsplan geben, der mit dem 13.07.2018 und dem ersten Spiel startet und mit der 1. Runde im DHB Pokal enden wird.

Gleich 2 hochkarätige Spiele in der MSM Halle haben die Eagles in der Vorbereitung vereinbart und freuen sich auf 2 Mal hochklassigen Handballsport gegen Topgegner. Zum einen wird am 28.7.2018 um 18.00 Uhr die Erstligamannschaft aus den Niederlanden mit den Limburg Lions eine Visitenkarte abgeben und die Mannschaft fordern. Limburg gilt als Serienmeister aus den Niederlanden und lebt den Handballsport schon auf professioneller Ebene. Bei den Heimspielen der Niederländer finden meist mehr als 2000 Zuschauer in die heimische Arena um das Team zu sehen. Gerne testen niederländische Mannschaften ebenfalls in der Vorbereitung bei ambitionierten 3. Ligateams um den aktuellen Leistungsstand abzurufen.

Zum anderen geht es am 08.08.2018 um 19.30 Uhr gegen den Zweitligisten Rhein Vikings Düsseldorf. Die Mannschaft des ursprünglichen Aufsteigers aus Neuss hat sich in der zweiten Handballbundesliga derzeit voll etabliert und blickt weiter nach Oben. In der heimischen Arena sind die Vikings mittlerweile fast eine Macht geworden und wollen dies weiter ausbauen. Das Team, welches auf vollen Profihandball setzt ist eine sympathische Truppe und bringt somit ebenfalls hochklassigen Handballsport mit nach Krefeld.

Die Eagles freuen sich auf die beiden Partien, die die Freunde des Krefelder Handballsports sich schon einmal im Terminbuch eintragen sollten. Für beide Spiele gilt ein Eintritt von 6,- Euro für Erwachsene und 2,- Euro für Jugendliche ab dem 8. Lebensjahr. Kinder haben freien Eintritt bis zum 7. Lebensjahr. Beide Spiele finden in der Vorbereitung in der MSM Arena auf der Johannes-Blum-Straße statt, da die heimische Glockenspitzhalle in den Ferien mit einer neuen Lichtanlange versehen wird. Dies lässt aber noch einmal den Charme der vergangenen Tage und eine besondere Atmosphäre in der kleinen, aber feinen Sporthalle aufkommen.

 

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.