5. Spieltag: Alle Aufsteiger mit Heimspielen

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am 5.Spieltag der Saison spielt die 3.Liga West nur am Freitag und Samstag, wobei Freitag auch nur 1 Spiel auf dem Plan steht. Am Freitag treten in Ahlen die Wölfe aus Menden an. Von der Papierform her ist es eine ausgeglichene Partie, haben die Ahlener doch 6 Pluspunkte und die Mender immerhin auch 5 in dieser kurzen Saison erzielt.

Beide Teams liegen momentan mit Platz 4 (Ahlen) und 7 in den Tabellenregionen, die sie sicherlich am Ende der Saison zufrieden stellen würden. Zumindest den Start in die Saison haben beide Mannschaften gut gemeistert, so daß man ein spannendes Spiel erwarten kann.

Der lange Samstag (7 Spiele) beginnt mit der Partie Krefeld gegen Northeim. Die Gäste haben auch einen ordentlichen Einstieg in die Liga West hingelegt und sollten den Favotiten fordern können, haben aber das Problem, daß der Geheimfavorit Krefeld seit seiner überraschenden Auftaktniederlage unter Druck steht. Deshalb werden die Krefelder jedes Spiel ernst nehmen und druckvoll agieren. Ziel für die Hausherren kann nur ein Sieg sein, um den LTV und Schalksmühle nicht weiter aus den Augen zuverlieren.

Die Reserve aus Minden hat nach 2 Niederlagen zum Auftakt zuletzt 2x gewonnen und wird versuchen diese Serie zu halten. Allerdings kommt der verlustpunktfreie Tabellenführer nach Ostwestfalen. Das wird eine Herausforderung für die Mindener II. Mannschaft. Allerdings haben auch die Leichlinger, trotz ihrer Siege, schon mehrmals Schwächen gezeigt, ohne daß die Gegner diese zu Punktgewinnen nutzen konnten. Es bleibt abzuwarten, ob Minden diese, so sie sich auch hier bieten, nutzen kann.

Aufsteiger Spenge hat letzte Woche das erste Spiel ziemlich unglücklich knapp verloren und ansonsten eine gute Serie mit 5 Punkten gespielt. Der Mannschaft ist gegen die Lipper Reserve durchaus ein Sieg zuzutrauen, was dem Team einen Platz im oberen Drittel der Tabelle sichern würde. Aber auch die Mannschaft aus Lippe spielt weitaus besser als im letzten Jahr, als man bis zum letzten Spieltag warten mußte, um den Ligaerhalt zu sichern. Es ist mit einem spannenden Spielverlauf zu rechnen.

Schalksmühle hat momentan auch einen Lauf und liegt mit 7 Punkten auf Platz 2 der Tabelle. Endlich sind die Schalksmühler nach Jahren der gescheiterten Erwartungen auf einem Tabellenplatz, der ihrem Vermögen entspricht. Diesen Zustand wird man bei den Dragons stabilisieren wollen und deshalb auch gegen den VfL Gummersbach II einen Sieg anstreben. Die Fohlen hingegen haben letzte Woche daheim in letzter Sekunde einen Punkt gegen Volmetal abgegeben. Gegen ein Team mit gleichem Niveau wie Volmetal ist das natürlich ärgerlich. Zwar hat man noch etwas Abstand zu den Abstiegsrängen, aber das Ende der Tabelle liegt in Reichweite. Ob es aber ausgerechnet in Schalksmühle zu überraschenden Punkten reicht, ist eher unwahrscheinlich.

Am Tabellenende liegen die 3 Aufsteiger, die an diesem Samstag alle Heimspiele haben. Die beiden punktlosen Mannschaften aus Großenheidorn und Altjührden spielen dabei gegen die Bergischen Panther und den TuS Volmetal. Beides sind Mannschaften, die sie an guten Tagen schlagen können, aber langsam wird es Zeit für Erfolgserlebnisse. Bis jetzt haben die Nordlichter der Liga nicht viel Positives auf die Platte bekommen.

Etwas anders sieht es beim Aufsteiger aus Langenfeld aus, der seit dem 1.Spieltag schon einen Punktgewinn aus Menden mit nach Hause nahm. Zu mehr hat es aber auch nicht gereicht. Dazu kommt mit dem Longericher SC an diesem Wochenende ein Gegner, der jetzt 2x in Folge verlor und sich damit aus der Spitzengruppe der Liga verabschiedet hat. Die Kölner werden also hoch motiviert sein, da wieder hin zu kommen. Aber alle 3 Aufsteiger werden sich noch strecken müssen, um sich dem Niveau der Liga anzupassen, Zeit also damit an diesem Spieltag zu beginnen.

Freitag, 21.09.18

Ahlener SG               - SG Menden

Samstag, 22.09.18

HSG Krefeld             - Northeimer HC
GWD Minden II         - Leichlinger TV
TuS Spenge              - THB Lippe II
Altjührden/ Varel        - TuS Volmetal
SGSH Dragons         - VfL Gummersbach II
SG Langenfeld          - Longericher SC
MTV Großenheidorn - HSG Bergische Panther

 

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren