Thier mit Kreuzbandriss - Spiel in Ahlen

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Drittliga-Handballer der SG Menden Sauerland eröffnen heute Abend das sportliche Wochenende für die Hönnestadt. Der heimische Branchen-führer in Sachen Handball ist um 20 Uhr bei den Ballwerferkollegen der Ahlener SG zu Gast. Ein Besuch bei alten Bekannten.

Doch zunächst hatten die „Wölfe“ in dieser Woche einmal mehr schlechte Nachrichten zu verdauen. Denn die Diagnose vom Kreuzbandriss bei Felix Thier war schon wie ein Schlag in die Magengrube. „Am Montag beim Training hat er noch am Rand mit zugeschaut. Als er uns am Dienstag die Diagnose mitteilte, waren alle sichtlich geschockt“, erzählt SG-Trainer Micky Reiners. Zumal für den Youngster in der laufenden Saison eigentlich eine wichtige Rolle vorgesehen war.

„Der Kampf um den Klassenerhalt wird jetzt sicherlich noch ein Stück schwieriger. Doch wir werden keinesfalls die weiße Fahne hießen und aufgeben“, gibt sich SG-Trainer Micky Reiners gewohnt kämpferisch. Und auch seine Spieler nahmen schnell den Kopf wieder hoch. „Die Jungs hatten sich vor der Saison geschworen, dass sie allein für ,Matze’ Kohl den Klassenerhalt schaffen wollen. Jetzt kommt mit Felix noch jemand dazu“, sagt „Micky“ Reiners. Obwohl es schon bitter ist, wie sehr das Verletzungspech den „Wölfen“ zusetzt.

Heute Abend wartet eine sehr eingespielte Mannschaft auf die „Wölfe“. Wir müssen uns gegen die 6:0-Deckung etwas einfallen lassen. In der Deckung müssen stabil sein und ins Tempospiel kommen“, so Reiners vor dem fünften Spieltag.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

26.10.2018 20:00
3.Liga Ost, 10.Spieltag
  
MSG Groß-Bieberau/Modau - HSG Rodgau Nieder-Roden 0 : 0
3.Liga West, 10.Spieltag
  
SG Menden Sauerland Wölfe - SGSH Dragons 0 : 0
  
Ahlener SG - VfL Gummersbach II 0 : 0
3.Liga Ost, 10.Spieltag
  
HSC 2000 Coburg II - HC Erlangen II 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.10.2018 11:48:32
Legende: ungespielt laufend gespielt