9. Spieltag: Punktet Langenfeld endlich wieder?

3.Liga West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Wochenende findet in der 3.Liga West der 9.Spieltag statt, der sich auf 3 Tage des Wochenendes verteilt. Am Freitag startet der Spieltag mit 2 Begegnungen.

Dabei trifft der Leichlinger TV daheim als Favorit auf die Bergischen Panther aus Burscheid. Die Panther haben allerdings in den letzten 4 Spielen gewonnen und sind gerüstet. Trotzdem ist der LTV favorisiert und will seinen Spitzenplatz behalten bzw. bei einem Ausrutscher der Krefelder verbessern.

Die Wölfe aus Menden liegen zur Zeit mit einem positiven Konto auf dem 7.Platz der Tabelle, ein Zustand der im letzten Jahr nicht erreicht wurde. Daraus hat die Mannschaft offensichtlich Selbstbewußtsein gezogen und wird dieses gegen den LSC aus Köln auch zeigen müssen. Die Kölner kommen nach einem verpatzten Start nach Menden, um ein wenig näher an die Spitze zu rücken. Es bleibt ein starkes Spiel zu erwarten.

Am Samstag erwartet die Mindener Reserve die Mannschaft aus Varel zum Punktspiel. Beide Mannschaften werden auf das Spiel brennen. Minden hat das letzte Spiel nach einer guten Serie davor verloren und will wieder punkten, um Platz 5 zu verbessern. Varel hatte letzte Woche kein Spiel und dürfte heiß auf eine Begegnung sein. Außerdem muß der Gast langsam punkten, wenn er vom Tabellenende weg will.

Ahlen geht es ähnlich wie Minden, die Mannschaft hat gut gespielt in dieser Saison und liegt auf Platz 4. Das Team hat wie Varel letzte Woche nicht gespielt, weil man dort angesetzt war. Mal sehen, ob diese Pause den guten Lauf der Ahlener Mannschaft gestört hat. Der Gegner Volmetal hat allen Grund zu kämpfen, weil man nur auf Platz 15 der Tabelle liegt. Ein Auswärtssieg wäre da hilfreich, um sich langsam wieder nach vorn zu arbeiten. Aber Ahlen möchte seinen Platz sicherlich verteidigen.

Krefeld hat nominell mit dem Aufsteiger aus Großenheidorn einen leichten Gegner, der sich momentan auf Platz 12 außerhalb der Abstiegszone befindet. Für den Gast die Chance auch in Krefeld unbeschwert aufzuspielen und eventuell etwas zu holen. Der Gastgeber und Favorit steht da mehr unter Druck, da die Fans einen deutlichen Sieg erwarten. Außerdem hat man mit dem LTV und Schalksmühle Konkurrenten in Reichweite, die nur auf einen Fehler warten, um wieder in der Tabelle heran zu kommen, oder sogar vorbei zuziehen.

Schalksmühle hat daheim auch mit der Reserve der Lipper einen interessanten Gegner. Die Gäste liegen im Moment nur auf Platz 13, spielen aber gefühlt deutlich besser als in der letzten Saison. Sie sind nie zu unterschätzen. Die einheimischen Dragons sollten aber in der Lage sein, das Spiel für sich zu entscheiden, umso weiter in der Spitzengruppe zu bleiben.

Die Gummersbacher Fohlen erwarten ebenfalls am Samstag den Aufsteiger aus Spenge zum Duell, der hat aber in dieser Saison bereits gezeigt von welchem Kaliber er ist und liegt in der Tabelle vor den Fohlen. Allerdings hatten die Gäste in den letzten 3 Spielen nur einen Punktgewinn auf der Haben-Seite. Der VfL hat aber in diesen 3 Spielen auch nur einmal gewonnen. Das Spiel scheint offen. Wenn sich der Aufsteiger wieder konzentriert steigern kann, ist ein Auswärtssieg möglich. Bei einer starken Leistung ist aber auch die Gummersbacher Reserve zu 2 Punkten fähig.

Im einzigen Sonntagsspiel treffen die Spieler des Northeimer HC auf den Aufsteiger aus Langenfeld. Die Gastgeber haben die Chance ihr Punktekonto gegen den Tabellenletzten zu verbessern. Dieser muß aufpassen, daß er mit einer Niederlage nicht weiter im Abstiegssumpf stecken bleibt. Der NHC (derzeit 8 Punkte) ist aber, zumal daheim, deutlicher Favorit des Spiels. Aber auch solche Spiele müssen erst gespielt und natürlich gewonnen werden.

Freitag, 19.10.18

Leichlinger TV                  - HSG Bergische Panther
SG Menden                     - Longericher SC

Samstag, 20.10.18

GWD Minden II                 - Altjührden/Varel
Ahlener SG                       - TuS Volmetal
HSG Krefeld                      - MTV Großenheidorn
SG Schalksmühle-Halver  - THB Lippe II
VfL Gummersbach II         - TuS Spenge

Sonntag, 21.10.18

Northeimer HC                  - SG Langenfeld

 

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst 3.Liga

23.11.2018 20:00
3.Liga Nord, 13.Spieltag
  
TSV Altenholz - SG Flensburg-Handewitt 2 0 : 0
3.Liga West, 13.Spieltag
  
HSG Krefeld - Ahlener SG 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.11.2018 10:47:31
Legende: ungespielt laufend gespielt