Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rhein Vikings

Der Kader von Handball-Drittligist Leichlinger TV für die kommende Saison nimmt weiter Formen an. Mit Linkshänder Dennis Aust (31) vom Zweitligisten Rhein Vikings vermeldeten die Verantwortlichen heute bereits den vierten Neuzugang. Beide Parteien einigten sich auf einen Zweijahresvertrag bis zum 31.5.2020 plus Option.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Am Sonnabend um 19 Uhr geht es in der Sparkassen-Arena gegen die SG Menden. Da hebt die Nachricht von einem Neuzugang für die kommende Saison die Stimmung. Rückraumspieler Oliver Staszewski wechselt von der SG VTB Altjührden zum OHV.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: TVK)

Die Drittligapartie zwischen dem TV Korschenbroich und der Ahlener SG rückte am Samstag angesichts der Verabschiedungen ein wenig in den Hintergrund. Neben sieben Spielern, weiteren Verantwortlichen wurden in der Waldsporthalle auch Kai Faltin und Ronny Rogawska (s. Foto, links) offiziell verabschiedet.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Das letzte Saisonspiel steht am Samstag für den LSC in der LSC-Arena an und obwohl es tabellarisch sowohl für den LSC als auch für Volmetal um nicht mehr viel geht, ist es für den LSC doch ein Highlight, das am Samstag vor der Türe steht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Lemgo Youngsters siegten am Samstag bei der SG Schalksmühle-Halver knapp mit 26:25 und haben damit den Klassenerhalt in der eigenen Hand. „Wir freuen uns riesig“, so Trainer Matthias Struck, der zusammen mit den Spielern nach der Partie im Kreis tanzte, „und sind auch gegen Minden heiß auf den Sieg.“

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist so weit, die Saison steht vor dem letzten Spieltag und viele Entscheidungen in den einzelnen Staffeln sind gefallen. Auch in der 3.Liga West steht nur noch die Entscheidung über den letzten Absteiger aus, der dann noch eine Relegation für den Fall der Fälle ausspielt. Auch der Kampf um Platz 3 nötigt den Fans der beteiligten Mannschaften (LTV, Krefeld) noch Aufmerksamkeit ab.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vor dem Anpfiff nahm Vereinsvorsitzender Horst Bredemeier zusammen mit Teammanager Rainer Hösl vier Verabschiedungen vor. Neben den scheidenden Spielern Max Hösl (hört aus Studiengründen auf), Tim Brand (VfL Eintracht Hagen) und Jannik Oevermann (Lit Tribe Germania) dankte er dabei auch Sabine Hösl, die nach siebenjährigem Engagement zum letzten Mal für das Catering bei den Heimspielen der GWD-Drittligamannschaft in der Dankerser Sporthalle sorgte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein Pflichtsieg mit Blick auf die Tabelle war beim Auswärtsspiel der HSG Krefeld bei der Zweitvertretung vom VfL Gummersbach angesagt. Erneut unter den Augen der Bürgermeisterin der Stadt Krefeld, Karin Meincke, taten sich die Schwarz-Gelben in der Anfangsphase schwer. Nach knapp 10 Minuten stand nur ein selbst erzielter Treffer zu Buche.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die U23 des VfL Gummersbach hat ihr letztes Saisonheimspiel in der dritten Liga West gegen den Viertplatzierten der HSG Krefeld mit 23:31 verloren, rangiert aber weiterhin auf Platz 9 der Tabelle.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Für die SG Schalksmühle Halver verlief der Abschied von den eigenen Fans im letzten Heimspiel der Saison nicht wie geplant. Mit 25:26 (12:10) mussten sie sich dem Tabellenvierzehnten aus Lemgo geschlagen geben und riskierten somit für ihre Nachbarn aus Volmetal den Abstieg, sollten diese dem OHV Aurich unterliegen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die lange Durststrecke der Ahlener SG zum Endspurt in der dritten Handball-Liga ist vorbei. Am Samstagabend schaffen die Westfalen beim Tabel-lenschlusslicht und Absteiger TV Korschenbroich einen klaren 28:23 (13:11)-Sieg.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.