Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

tsv bayer dormagenMit vier Toren lag der TSV Bayer Dormagen sechs Minuten vor der Pause in Hagen-Volmetal zurück. Doch die Mannschaft von Alex Koke drehte die Partie mit vier Treffern in Folge erst zum 13:13 und nach dem Seitenwechsel bis zum 29:23-Erfolg. Nach dem vierten Sieg im vierten Spiel hat der TSV in der 3. Liga West die Tabellenführung vor Hagen aufgrund des etwas besseren Torverhältnisses übernommen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

tsv bayer dormagenDer vierte Sieg im vierten Spiel wäre sicher schön - aber alle Beteiligten wissen, dass es eine schwere Aufgabe heute Abend in der Sporthalle Hagen-Volmetal wird. Um 19.45 Uhr pfeifen die Schiedsrichter Jürgen Aniol und Holger Gillmann das zweite Auswärtsspiel des TSV Bayer Dormagen beim TuS Volmetal an.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

longericher sc kopieAm Samstag tritt der LSC am frühen Abend beim nordhessischen GSV Eintracht Baunatal nahe Kassel an und möchte seinen Startrekord ausbauen.Die Heimmannschaft hat in den vergangenen Jahren einiges erlebt: Nach der Meisterschaft in der 3.Liga Ost 2014 stieg man in die Zweite Liga auf, man stieg postwendend wieder ab.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

mantsch michael tv korschenbroichIn der Korschenbroicher Waldsporthalle haben die Zuschauer schon manch kuriose und spektakuläre Partie miterlebt. Doch was der TVK am Freitagabend gegen den Leichlinger TV, der in der Spielzeit 2015/2016 Meister der 3. Liga West wurde, über sechzig Minuten, insbesondere der Schlussphase, ablieferte, sucht seinesgleichen. Das Team von Ronny Rogawska lag rund vier Minuten vor dem Schlusspfiff mit 27:30 zurück.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

neussser hvNach dem Traumstart mit drei Siegen aus den ersten drei Liga-Spielen inklusive der Tabellenführung stehen Handball-Drittligist Neusser HV nun mit dem Auswärts-Doppelpack beim TSV GWD Minden II und beim Longericher SC (8.10.16) zwei knifflige Aufgaben bevor.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

baelle liegen im tor juergen pfliegensdoerfer1Einen souveränen und letztlich auch in der Höhe verdienten Sieg sicherte sich Handball-Drittligist VfL Eintracht Hagen bei der Reserve des Erstligisten VfL Gummersbach vor den Augen von Weltmeister-Trainer Heiner Brand. Allerdings bedurfte es einer radikalen Maßnahme von Trainer Lars Hepp, um seine Farben nach einem etwas holprigen Start wachzurütteln.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

hepp lars frei hagenAm vierten Spieltag in der 3. Liga West wartet auf den VfL Eintracht Hagen direkt nach der Partie gegen Minden mit dem VfL Gummersbach II die nächste Reserve eines Erstligisten. „Das ist eine kämpferisch starke Truppe, die – typisch für eine zweite Mannschaft – mit sehr vielen jungen Spielern agiert, sehr dynamisch daherkommt. Sie wollen sich alle in der 3. Liga zeigen, sind unangenehm zu spielen“, analysiert Trainer Lars Hepp (siehe Foto) vor dem Aufeinandertreffen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

vfl gummersbachNach dem TSV Bayer Dormagen in der Vorwoche wartet auf die U23 des VfL Gummersbach am Freitagabend der nächste dicke Brocken in der 3. Liga.
Die Partie in der Gummersbacher SCHWALBE arena beginnt am Freitagabend um 20 Uhr.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

prokopec pavel frei vfl eintracht hagenEine weitere unangenehme Hürde meisterte Handball-Drittligist VfL Eintracht Hagen am dritten Spieltag mit der Zweitvertretung des Erstligisten TSV GWD Minden. Bereits vor dem Spiel hatte Trainer Lars Hepp vor der unangenehmen Spielweise der Ostwestfalen gewarnt – eine Warnung, deren Bestätigung die 330 Zuschauer in der Enervie Arena mit dem Anpfiff erhielten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mike Schulz (s. Foto) ist zufrieden. Mit dem Saisonstart, der Mannschaft und nicht zuletzt mit sich selbst. "So haben wir uns das im Großen und Ganzen vorgestellt", sagt der Neuzugang des Handball-Drittligisten Leichlinger TV - und natürlich weiß er, dass auch er am sehr soliden Start einen großen Anteil trägt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

tv korschenbroichAm Freitagabend empfängt der TV Korschenbroich den Leichlinger TV. Die Partie wird um 20 Uhr in der Waldsporthalle angepfiffen. Personell muss Ronny Rogawska beim Duell gegen den Vorjahresmeister erneut auf Markus Neukirchen verzichten. Zudem wird Kapitän Mathias Deppisch fehlen, hinter dem Einsatz von Keeper Felix Krüger steht ein Fragezeichen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.