Top Stories

Foto: Uwe Serreck

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die TSV Hannover-Burgdorf hat im letzten Testspiel der Vorbereitung 2018/19 eine Duftmarke gesetzt. DIE RECKEN setzten sich mit 28:22 (11:12) beim Rekordmeister THW Kiel durch, der zu seiner offiziellen Saisoneröffnung geladen hatte. „Wir dürfen das Ergebnis nicht überbewerten, denn es ist ein Vorbereitungsspiel und der THW hat sehr viel experimentiert. Dennoch hat sich die Mannschaft sehr gut in die Partie hineingekämpft und eine tolle Einstellung gezeigt“, analysierte der sportliche Leiter Sven-Sören Christophersen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit dem Gastspiel der MT Melsungen am Mittwoch beim Viertligisten HSG Pohlheim anlässlich des 110-jährigen Jubiläums des benachbarten TV Holzheim endete die Vorbereitungs- und -testphase des nordhessischen Handball-Bundesligisten im Hinblick auf die neue Saison.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Bundesligist aus dem Fuchsbau und der Drittligist aus Potsdam pflegen seit Jahren eine innige Zusammenarbeit. Nun wurde die Kooperation um drei Jahre, mit einer Option auf weitere zwei Jahre, verlängert.

Foto: Lächler

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

"Wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns", hatte THW-Trainer Alfred Gislason am Vortag der "sky-goes-REWE"-Cup-Premiere vor allzu viel Euphorie nach zuletzt zwei Testspiel-Erfolgen gegen Flensburg und den FC Barcelona gewarnt. Der erfahrene Isländer sollte einmal mehr Recht behalten:

Foto: Verein

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Füchse Berlin haben noch vor dem Pflichtspielstart den Vertrag mit Neuzugang Simon Ernst vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert. Der Ex-Gummersbacher laboriert aktuell an einem Kreuzbandriss und wird in diesem Handballjahr voraussichtlich nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Wunschspieler bekommt durch die Verlängerung Sicherheit und Ruhe beim gänzlichen Auskurieren seiner Verletzung. Dennoch soll in Zukunft gemeinsam viel erreicht werden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der SC Magdeburg gibt die Verpflichtung von Christoph Steinert zum 01.07.2019 bekannt. Der 28-jährige Rückraumspieler unterzeichnete einen Vertrag bis 2021 beim SCM. Linkshänder Steinert ist aktuell bei der HC Erlangen aktiv und kehrt im Sommer 2019 nach zehn Jahren zum SC Magdeburg zurück.

Foto: Verein

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ilija Abutovic kam von Vardar Skopje zu den Löwen. In einem Internet-Video von Anfang Mai sieht man Ilija Abutovic zusammen mit dem mazedonischen Fitness-Guru Tose Zafirov.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Dienstagabend stand für den TBV Lemgo Lippe in Hamm das letzte Testspiel der Vorbereitung auf dem Programm. Für die Mannschaft von Trainer Florian Kehrmann ging es um 19.30 Uhr in der WESTPRESS arena gegen den Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen.

(Foto: Karsten Mann)

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben sich im letzten Testspiel der Saisonvorbereitung mit 21:21 vom SC Magdeburg getrennt.

Foto: Lächler

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Würfel in der „K-Frage“ sind beim Handball-Zweitligisten VfL Eintracht Hagen gefallen. Cheftrainer Niels Pfannenschmidt entschied sich dabei für eine eher unübliche Lösung, die ihm aber nach allen in der vergangenen Spielzeit sowie in der Vorbereitung gesammelten Er-kenntnissen am sinnvollsten erschien. Künftig führt ein Dreigestirn die Grün-Gelben aufs Feld.

Bild: Fotocredit Fishing4 - Thorge Huter

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bevor es für den Handball Sport Verein Hamburg am Wochenende im DHB-Pokal zur Sache geht und am 31. August dann das erste Punktspiel ansteht, testet Trainer Torsten Jansen sein Team noch ein letztes Mal unter Wettkampfbedingungen: Am Donnerstag, 16. August, trifft das Zweitliga-Team auf die HG Hamburg-Barmbek (20.00 Uhr, Margaretha-Rothe-Gymnasium).

Bild: Foto-Lächler

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rundum zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen der TS Selbecke nach der Doppel-Veranstaltung mit Partner VfL Eintracht Hagen in der Otto-Densch-Halle. „Es hat alles sehr gut gepasst, war für uns ein tolles Event“, bilanzierte TS-Geschäftsführer Stefan Lorch.

Foto: Wegener / ASV Hamm-Westfalen

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Einen tollen Testspielabend erlebten mehr als 1.200 Zuschauer am Dienstagabend in der WESTPRESS arena. Am Ende unterlag der ASV Hamm-Westfalen nach einer sehr unterhaltsamen Partie dem TBV Lemgo knapp mit 25:27 (13:18).

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 In seinem ersten Jahr als Cheftrainer der SG Flensburg-Handewitt führte Maik Machulla seine Mannschaft zur Meisterschaft. Am heutigen Dienstag ist der Deutsche Meister zu Gast beim VfL Lübeck-Schwartau in der Hansehalle. Wir haben vor dem Aufeinandertreffen mit Maik Machulla gesprochen.

Foto: Stefan Michaelis

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach abschließenden Untersuchungen im LANS Medicum haben sowohl Abwehrspezialist Blaženko Lacković als auch Schlussmann Justin Rundt grünes Licht von Dr. Philip Catalá-Lehnen bekommen und dürfen im Training wieder voll mitmischen. Am Donnerstag folgt der finale Belastungstest.

Foto: Verein

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach einer starken zweiten Halbzeit im heimischen Castello gelingt dem HC Rhein Vikings ein Sieg gegen den TSV Bayer Dormagen. Die Rheinländer aus Düsseldorf drehen einen 11:14 Rückstand und gewinnen verdient mit 24:23.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Drei Testspiele in Bad Neustadt und Erlangen sowie zuhause gegen die TuS Nußloch lieferten Trainer Florian Bauer viele erfreuliche Erkenntnisse. Doch der Reihe nach. Am Donnerstag reichte es in Bad Neustadt zu einem 26:22 Auswärtssieg gegen das Team von Chrischa Hannawald.

Foto: Verein

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Mit einem Unentschieden beendet der TuS Ferndorf seine Testspielserie vor dem ersten Pflichtspiel am kommenden Wochenende – dann steht zunächst der DHB-Pokal auf dem Programm. Ein starkes 25:25 gegen den TuS Nettelstedt-Lübbecke, einen der Top-Favoriten der anstehenden 2. Handball Bundesliga Saison, war dann auch ein gelungener Abschluss der Vorbereitung.

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.