Top Stories

Bild: Hartung Fotos

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zwischen zwei Europapokaleinsätzen ruft die DKB Handball-Bundesliga: Nach dem Hinspiel im EHF Cup-Viertelfinale am Wochenende im südfranzösischen Saint Raphael und vor dem Rückspiel am kommenden Samstag heißt es für die MT Melsungen am Mittwoch: “Auf nach Ostwestfalen!”. Die Auswärtsbegegnung bei GWD Minden wird um 19:00 Uhr in den Mindener Kampa-Halle angepfiffen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der 18-jährige Mittelspieler, der zu Beginn der Saison vom TSV Ismaning in die Vestestadt wechselte, bleibt mindestens eine weitere Saison beim HSC. Trainer Jan Gorr sieht in dem Nachwuchstalent weiterhin großes Potenzial.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Miljan Pusica wird ab dem Sommer das Trikot von GWD Minden tragen. Pusica kommt vom polnischen Vizemeister und Champions League-Teilnehmer Wisla Plock und spielt im linken Rückraum. Der Serbe unterschrieb in der vergangenen Woche einen Zweijahres-Vertrag.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

FRISCH AUF! Göppingen spielt am kommenden Mittwoch (26.04.17; 20.15 Uhr, EWS Arena) in der DKB Handball-Bundesliga gegen den frisch gebackenen Deutschen Pokalsieger THW Kiel. Die jahrelange Dominanz des THW ist in den vergangenen beiden Spielzeiten aufgrund des Wandels in der Kieler Mannschaftsstruktur zwar etwas gebrochen, aber der THW zählt weiterhin zu den Topmannschaften Deutschlands und Europas.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Pressekonferenz der TSV Hannover-Burgdorf zum Spiel bei den Füchsen Berlin am 26.04.2017.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der 26-jährige Rückraumspieler Felix König wird am Saisonende den Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten verlassen. Der 1,86 Meter große Rechtshänder sucht ab Sommer eine neue sportliche Herausforderung.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gänsehautstimmung schon vor dem Anpfiff und kollektive Jubelszene auf den Rängen und auf dem Parkett in der ausverkauften SCHWALBE arena am Spielende: Nach sieben Niederlagen in Folge landeten die Schützlinge von Interimstrainer Sead Hasanefendic gegen den TSV Hannover-Burgdorf einen ebenso wichtigen wie hoch verdienten 30:26 (14:10)-Sieg und sicherte sich damit zwei eminent wichtige Punkte im Abstiegskampf. (Pressekonferenz hier)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In einem Spiel, über das man ganz sicher noch lange sprechen und diskutieren wird, haben sich der HBW Balingen-Weilstetten und der TBV Lemgo am Samstagabend in der Balinger SparkassenArena mit einem 27:27(12:14)-Unentschieden getrennt. Ob es dabei bleibt, wird sich erst in den kommenden Tagen klären, denn die Verantwortlichen des HBW Balingen-Weilstetten haben fristgerecht einen Einspruch gegen die Wertung des Spieles auf Grund einer umstrittenen Schiedsrichterentscheidung angekündigt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die PK nach dem Sieg der HSG Wetzlar gegen den SC DHfK Leipzig.

Foto: Peter Pisa

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es war während der Behandlung bei HSG-Physiotherapeut Marc Götz, als Torwart Stefan Hanemann (siehe Foto) die frohe Kunde erhielt. Im E-Mail-Postfach des 21-Jährigen: Die Einladung zu einem Lehrgang und internationalen Turnier der deutschen Junioren-Nationalmannschaft. Von 1. bis 2. Mai findet der Lehrgang in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf statt, von 3. bis 7. Mai nimmt die DHB-Auswahl dann an einem Turnier in Frankreich teil.

Paul Kaletsch setzt sich durch Foto: Peter Pisa

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Wahnsinn hat einen Namen: HSG Konstanz! Nachdem die HSG bereits zahlreiche Spitzenteams bezwingen konnte, musste sich auch der bisherige Tabellendritte DJK Rimpar im Hexenkessel Schänzle-Hölle mit 28:29 geschlagen geben, trotz 18:14-Führung nach der ersten Halbzeit. Konstanz feierte zusammen mit mehr als 1200 frenetischen Fans im Rücken somit die Punkte 29 und 30 und hat nun als Tabellenzwölfter wieder vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TUSEM Essen hat in der 2. Handball-Bundesliga eine Auswärtsniederlage kassiert. Beim Spitzenreiter TuS Nettelstedt-Lübbecke unterlag die Mannschaft von Trainer Stephan Krebietke mit 23:28 (12:15).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit ausgeglichener Punktebilanz beendete der ASV Hamm-Westfalen den Doppelspieltag in der 2. Handball-Bundesliga. Am Sonntagnachmittag gelang es der Mannschaft von Stephan Just beim TV Emsdetten nicht, an die starke Heimleistung gegen Eisenach anzuknüpfen – der ASV bleibt damit die zweitschwächste Auswärtsmannschaft der Liga.

Foto: ASV Hamm-Westfalen

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der ASV Hamm-Westfalen hat seine Erfolgsserie in eigener Halle am Freitagabend auch gegen den Tabellensiebten ThSV Eisenach in beeindruckender Manier fortgesetzt.

Bild: TUSEM-Tranier Stephan Krebietke freut sich über Sieg / FOTO: TUSEM Essen

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TUSEM Essen hat in der 2. Handball-Bundesliga einen wichtigen Heimsieg gefeiert.

Bild: Peter Walz, einer der Matchwinner des Abends / FOTO: HG Saarlouis

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für HGS-Chefcoach Jörg Bohrmann war das am Freitagabend eigentlich ein „Drei-Punkte-Sieg“.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zeit zum Durchatmen bleibt der HSG Konstanz in der 2. Handball-Bundesliga in keinem Moment.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der EHV Aue erhält die Lizenz für die Saison 2017/2018 und steht vor schwerem Doppelspielwochenende!

Ergebnisdienst Bundesliga

26.04.2017 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 28.Spieltag
  
Füchse Berlin - TSV Hannover-Burgdorf 0 : 0
26.04.2017 20:15
DKB Handball-Bundesliga, 28.Spieltag
  
FA Göppingen - THW Kiel 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 25.04.2017 02:50:58
Legende: ungespielt laufend gespielt