Top Stories

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 24. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga gastiert der amtierende Deutsche Meister in der Lipperlandhalle Lemgo. Die Partie zwischen dem TBV Lemgo und den Rhein-Neckar Löwen am Samstag, den 25. März beginnt um 19 Uhr.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fenster putzen?! Nicht so ganz das Ding von Paul Drux. Das und noch einiges mehr hat er uns bei „Hand aufs Harz“ verraten. Daneben gibt es die Spielberichte der DKB Handball-Bundesliga und der 2. Handball- Bundesliga.

(Foto: Foto-Lächler)

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der Länderspielpause geht es für die Bergischen Löwen am Sonntag um 17:15 Uhr in der Mindener Kampa-Halle wieder los in der DKB Handball-Bundesliga – mit einem bedeutsamen Duell sowohl für den BHC als auch für die Gastgeber GWD Minden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Jörg Müller wird neuer Trainer der U23-Mannschaft des Bergischen HC. Der B-Lizenz-Inhaber kommt im Sommer von der HSG Gevelsberg-Silschede, die er seit der Saison 2014/2015 als Trainer betreut hat. Von 2007 bis 2010 war Müller bereits einmal Trainer der U23 der SG Solingen/BHC, mit der er in der Spielzeit 2009 nur knapp den Sprung in die 3. Liga verpasste - mit der HG Remscheid schaffte er als Coach den Aufstieg in die Regionalliga. Als Spieler war Jörg Müller in der ersten und zweiten Bundesliga beim SC Cottbus, VfL Eintracht Hagen, TSG Herdecke und der SG Solingen aktiv.

(Foto: Hartung)

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Profis der MT Melsungen sind „Stars zum Anfassen“. Ganz besonders im Rahmen des Projekts „Trainieren mit Idolen“. Hier besuchen die MT-Profis Schulen und organisieren in Abstimmung mit den betreffenden Lehrern eine Unterrichtseinheit mit Schwerpunkt Handball.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Es ist das Spiel der Besonderheiten, in vielerlei Hinsicht. Sportlich gesehen steht für GWD Minden gegen den Tabellenvorletzten vom Bergischen HC ein Heimsieg auf der Liste der
Pflichtaufgaben. Darüber hinaus ist das Spiel das tausendste in der Bundesligageschichte der Dankerser.

(Foto: Paul Cohen)

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TBV Lemgo hat eine weitere Personalentscheidung für die kommende Saison getroffen. Linksaußen Robin Hübscher (s. Foto), aktuell bei den Lemgoer Youngsters in der 3. Liga West aktiv, bekommt einen Bundesligavertrag, der zunächst auf ein Jahr ausgelegt ist.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Jens Bürkle in der Pressekonferenz vor dem Spiel der RECKEN gegen die ZEBRAS am Sonntag, 26.03.2017 um 15.00 Uhr in der TUI-Arena in Hannover.

Niclas Pieczkowski Foto: Rainer Justen

1.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Freitag um 19:45 Uhr empfangen die DHfK-Handballer „Angstgegner“ HC Erlangen und wollen vor vollem Haus den neunten Heimsieg in Serie holen. Das Unterfangen wird kein einfaches, denn in den bisherigen sieben Duellen gegen die Franken konnte der SC DHfK Leipzig noch nie gewinnen. Zuletzt gab es beim Hinspiel kurz vor Weihnachten eine deutliche 31:22-Pleite gegen die Mannschaft von Trainer Robert Andersson.

Foto: HG Saarlouis

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Am Samstag gegen Konstanz zählt nur eines: 2 Punkte.“ Das sagt Abwehrstratege Philipp Kessler (siehe Foto), der in dieser Woche gemeinsam mit Jonas Faulenbach die Vorbereitung auf das wichtige Spiel gegen den direkten Konkurrenten vom Bodensee leiten musste, weil Coach Jörg Bohrmann eine heftige Grippe ans Bett fesselte und er die Trainings-Steuerung nur per Telefon organisieren konnte.

(Foto: TuS)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kampf um den Klassenerhalt – pur! Am Samstagabend tritt der TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga bei einem alten Bekannten an und es geht um ganz wichtige Zähler für die Tabelle.

(Foto: Peter Pisa)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem ersehnten Befreiungsschlag gegen den bisherigen Tabellenfünften VfL Bad Schwartau konnte man bei der HSG Konstanz tief aufatmen – allerdings nur ganz kurz, denn schon am Samstag, 19.30 Uhr, wartet mit dem Auswärtsspiel bei der HG Saarlouis die nächste schwere Herausforderung.

Vyron Papadopoulos

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auf der Suche nach einem Ersatz für den scheidenden Linksaußen Joscha Ritterbach ist Zweitligist ASV Hamm-Westfalen fündig geworden. Mit Vyron Papadopoulos nehmen die Westfalen ab Sommer den aktuell erfolgreichsten Torschützen der 2. Handball-Bundesliga unter Vertrag.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Erfolgswelle des TV 05/07 Hüttenberg findet immer weitere Beachtung. Der mittelhessische Traditionsverein steht derzeit auf dem zweiten Platz der 2. Handball-Bundesliga und hat nach gut zwei Dritteln der Saison ernsthafte Chancen, den Durchmarsch von der 3. Liga in die stärkste Liga der Welt Wirklichkeit werden zu lassen. Dieser Erfolg findet nun immer mehr Interesse und der TVH wird mit zwei Livespielen im hr-fernsehen belohnt.

Foto: Verein

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Zweitligist ThSV Eisenach geht mit konstanter Besetzung auf der Torhüterposition in die Saison 2017/2018. Karsten Wöhler, der Manager der Wartburgstädter, bestätigte die Vertragsverlängerung mit Keeper Jan-Steffen Redwitz (s. Foto).

Foto: Verein

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die TUSEM-Rückrundenserie ohne Niederlage ist am Sonntag in Dessau gerissen. Mit 22 Zählern sind die Essener in der Tabelle punktgleich mit den Teams aus Hamm, Wilhelmshaven und Saarlouis platziert. Dank des besseren Torverhältnisses gegenüber den Saarländern liegt der TUSEM
auf dem 16. Rang – dem ersten Nichtabstiegsplatz.

(Foto: TuS)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Mannschaft des TuS N-Lübbecke für die Saison 2017/18 nimmt weiter Formen an. Dabei setzten die Verantwortlichen auf neue und bewährte Kräfte. Für die Kreisläuferposition kommt Junioren-Nationalspieler Moritz Schade (s. Foto) vom Dessau-Roßlauer HV 06.

(Foto: Foto-Lächler)

2.Bundesliga

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dem TUSEM ist ein echter Transfercoup gelungen: Bis zum Saisonende wird Füchse Berlin Rückraumspieler Christoph Reißky per Zweitspielrecht für die Margarethenhöher auflaufen.

Aktuelle Ergebnisse HBL

Aktuelle Ergebnisse 2.Liga