Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die starken Leistungen von Tim Suton sind auch dem Bundestrainer nicht verborgen geblieben: Christian Prokop hat den TBV-Rückraumspieler für den Nationalmannschaftslehrgang, das Spiel gegen Norwegen in München und die Japan-Reise von Anfang bis Mitte Juni nominiert.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Leica-Akademie

Nach einer wahren Abwehrschlacht in der Arena Leipzig sind die Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar mit leeren Händen nach Mittelhessen zurückgekehrt. Mit 21:23 verloren die Grün-Weißen am Sonntagmittag vor über 4.000 Zuschauern gegen den SC DHfK Leipzig, der im Ex-Wetzlarer Philipp Weber (8 Treffer) seinen besten Torschützen hatte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TVB 1898 Stuttgart feiert mit seinen weiteren Mannschaften des TV Bittenfeld 1898 e.V. eine der erfolgreichsten Spielzeiten der Vereinsgeschichte. Zum Klassenerhalt der 1. Mannschaft in der DKB Handball-­Bundesliga kommen drei Aufstiege der 2., 3. sowie 4. Männermannschaft hinzu.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rainer Justen

Das Vorhaben stand felsenfest: Die Handballer wollten am Sonntag den elften Heimsieg landen und dadurch das Saisonziel – einen neuen Punkterekord in der Bundesliga – erreichen, denn dass die Sachsen in den letzten zwei Auswärtsspielen in Hannover und Mannheim punkten, ist weniger zu erwarten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der Vorsprung ist fast aufgebraucht. Von nun an dürfen sich die Rhein-Neckar Löwen keinen Ausrutscher mehr erlauben, wollen sie den Titel-Hattrick in der DKB Handball-Bundesliga perfekt machen. Nach wie vor ist die dritte Meisterschaft in Folge das große Ziel, nach wie vor ist es auch realistisch.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Am Pfingstsonntag gelang es dem HC Erlangen dem amtierendem Deutschen Meister und Pokalsieger aus Mannheim im Kampf um die Meisterschaft ein Bein zu stellen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer Menge Leidenschaft, trennte sich der HC Erlangen mit einem 25:25 vom Tabellenführer.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Oliver Vogler

Handball-Bundesligst HSG Wetzlar muss in der Schlussphase der Jubiläumssaison in der DKB Handball-Bundesliga auf Spielmacher Philipp Pöter verzichten. Der 32-jährige hatte den Vereinsverantwortlichen Ende der Woche mitgeteilt, dass er sich nach dem Auswärtsspiel in Leipzig dort die Metallplatten im rechten Fuß entfernen lassen möchte.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

27.05.2018 12:30
DKB Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
FA Göppingen - TSV GWD Minden 0 : 0
  
TSV Hannover-Burgdorf - SC DHfK Leipzig 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - VfL Gummersbach 0 : 0
  
TUS N.-Lübbecke - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
MT Melsungen - Füchse Berlin 0 : 0
27.05.2018 15:00
DKB Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen - Die Eulen Ludwigshafen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 27.05.2018 11:58:55
Legende: ungespielt laufend gespielt