Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der HC Erlangen gewann sein Testspiel gegen den TV Großwallstadt am Freitagabend mit 24:18 (9:7). In der gut gefüllten Karl-Heinz-Hiersemann-Halle sahen über 500 HC Fans eine zunächst torarme Partie in welcher Christopher Bissel in der dritten Spielminute den ersten Treffer erzielte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Die TSV Hannover-Burgdorf wird den Harting Cup 2018 nicht mit in die niedersächsische Landeshauptstadt nehmen. DIE RECKEN unterlagen dem Bergischen HC, erster Heimgegner der Niedersachsen am zweiten September, mit 27:30 (14:12).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Tom Weller

FRISCH AUF! nimmt am kommenden Wochenende am traditionsreichen Handballturnier um den Sparkasse Ulm-Cup in Ehingen teil. In diesem Jahr wird das Turnier mit 4 Mannschaften ausgetragen und nach dem Modus Jeder-gegen-Jeden ausgetragen. Jedes Spiel geht über 60 Spielminuten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Von Freitag bis Sonntag nimmt die MT als Titelverteidiger am internationalen Klaus-Miesner-Gedächtnisturnier in Ilsenburg teil. Zum Auftakt bezwang das Grimm-Team EHF-Pokalteilnehmer Gorenje Velenje mit 31:26 (17:11). Beste Torschützen waren Julius Kühn (6/1) und Vlado Matanovic (6).

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: TBV/PaulCohen)

Am ersten Tag des 29. Klaus-Miesner-Gedenkturniers in Ilsenburg traf der TBV Lemgo Lippe am Freitag um 17 Uhr in der Harzlandhalle auf den schwedischen Erstligisten HK Malmö. Der TBV Lemgo Lippe gewann das Spiel nach 60 Minuten mit 31:25 (20:11). Bester Werfer war Tim Hornke mit 11/3 Toren.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Steffen Fäth spielt eine ordentliche Vorbereitung. Es sind die letzten beiden Testspiele für die Rhein-Neckar Löwen, und sie sind mit einigem Prestige verbunden. Beim Traumalix Dolo Cup im schweizerischen Basel treffen die Jungs von Trainer Nikolaj Jacobsen am Samstag, 11. August, um 15 Uhr auf den gastgebenden RTV 1879.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.