Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Sportlich geht es praktisch um nichts mehr, und dennoch haben die Rhein-Neckar Löwen für das letzte (Heim-)Spiel der Saison 2018/19 viel vor. Am Sonntag, 3. Juni, um 15 Uhr erwartet die Truppe von Nikolaj Jacobsen in der ausverkauften SAP Arena zum Saisonfinale in der DKB Handball-Bundesliga den SC DHfK Leipzig.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Am kommenden Sonntag bestreitet der TBV Lemgo sein letztes Saisonspiel. Zum Ende der Spielzeit trifft der TBV in der Lipperlandhalle noch einmal im OWL-Derby auf den TuS N-Lübbecke. In diesem Spiel wird es insbesondere für die Gäste, die noch gegen den Abstieg spielen, um alles gehen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Auf gehts SCM! Das Saisonfinale steht an. Am Sonntag um 15 Uhr (live bei Sky) spielen die Grün-Roten noch einmal um Bundesliga-Punkte gegen die MT Melsungen. Ein Gegner mit aufstrebender Form. Das zeigt die gute Arbeit, die der neue Trainer Heiko Grimm bei den Nordhessen macht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr kommt es in der Handball Bundesliga wie gewohnt in neun Hallen parallel zum Saisonshowdown. Während es sowohl in der Meisterschaft als auch im Abstiegskampf noch spannend hergeht, kann der VfL Gummersbach seit dem Sieg über Hüttenberg vor Wochenfrist durchatmen und dem letzten Spieltag der Saison 2017/18 gegen den TSV Hannover-Burgdorf entspannt entgegenblicken.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Rainer Justen

Spannendes Meisterschaftsfinale in der DKB Handball-Bundesliga  – und mitten mitten drin der SC DHfK Leipzig.  Wenn ganz Handballdeutschland am Sonntag gespannt nach Flensburg und Mannheim schaut, wo sich im Fernduell zwischen der SG Flensburg und dem Titelverteidiger Rhein Neckar könnte der SC DHfK Leipzig das Zünglein an Waage sein.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Foto-Lächler)

Die Füchse Berlin beenden ihre erfolgreichste Saison am Sonntag (15 Uhr, Max-Schmeling-Halle) mit dem Heimspiel gegen den TV Hüttenberg. Für die Füchse Berlin steht nach dem Europapokalsieg der 3. Platz in der DKB Handball-Bundesliga bereits seit zwei Spieltagen fest, für die hessischen Gäste geht es noch um einen theoretisch möglichen Klassenerhalt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Auf dem Papier ist es so einfach: Wenn die SG Flensburg-Handewitt das letzte Heimspiel am Sonntag (15 Uhr, FLENS-ARENA) gewinnt, ist sie zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte deutscher Meister. „Das Ganze ist jetzt weniger Handball, sondern viel mehr Kopfsache“, weiß Thomas Mogensen (s. Foto)

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.