Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Ende wurde es dann doch deutlich. Bundesliga-Aufsteiger TV 05/07 Hüttenberg verkaufte sich am Donnerstagabend gegen den übermächtigen deutschen Meister Rhein-Neckar Löwe enine Viertelstunde sehr ordentlich, musste dann aber doch eine 23:36 (9:20)-Pleite quittieren.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Tom Weller

Die Wege der beiden morgigen Konkurrenten haben sich in dieser Spielzeit bereits zwei Mal gekreuzt. Jeweils ein Mal konnten sich sowohl der HC Erlangen als auch der amtierende EHF-CUP Sieger FRISCH AUF! Göppingen in Liga und Pokal durchsetzen. „Am morgigen Abend werden wir auf eine

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Ingrid Anderson-Jensen)

Am 26. Spieltag traf der TBV Lemgo im Traditionsduell der Handball-Bundesliga auf den VfL Gummersbach. 3766 Zuschauer sahen eine äußerst spannende Partie, die am Ende der TBV Lemgo mit 29:27 für sich entscheiden konnte.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Handball-­Bundesligist TVB Stuttgart hat den Rechtsaußen Sascha Pfattheicher von der SG Leutershausen verpflichtet. Das Nachwuchstalent erhält
einen Zwei-­Jahres-­Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Max Häfner fällt mit Rückenproblemen bis Saisonende aus.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Nach der bitteren Niederlage am Donnerstagabend gegen den TBV Lemgo muss der VfL Gummersbach einen weiteren Tiefschlag hinnehmen. VfL-Kapitän und Führungspersönlichkeit Simon Ernst hat sich bei einem Zweikampf in der 58. Minute der gestrigen Bundesliga-Partie erneut das vordere Kreuzband des rechten Knies gerissen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nach dem schwerst möglichen Auswärtsprogramm der vergangenen Woche steht für den VfL am kommenden Sonntag das nächste wichtige Duell in der Handball Bundesliga auf der Agenda. Um 12:30 Uhr treffen die Gummersbacher in der heimischen SCHWALBE arena auf den SC DHfK Leipzig.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Alibek Kaesler

 Fünf Mal gelang es der MT Melsungen bislang, Zählbares vom Hohenstaufen mit nach Hause zu bringen. Nun soll das nächste Erfolgserlebnis her. Ziel ist es, gegen Frisch Auf die vor allem kämpferisch hervorragende Leistung aus dem Heimspiel gegen Minden zu bestätigen. Dabei gibt es aus dem Lager des personell zuletzt arg gebeutelten Handball-Bundesligisten größtenteils Entwarnung.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

15.12.2018 18:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
EHV Aue - HC Rhein Vikings 0 : 0
15.12.2018 19:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
TV Emsdetten - TuS Ferndorf 0 : 0
15.12.2018 19:30
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
TV Großwallstadt - HSV Hamburg 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - Dessau-Roßlauer HV 0 : 0
  
HSC 2000 Coburg - TUS N.-Lübbecke 0 : 0
  
Wilhelmshavener HV - DJK Rimpar Wölfe 0 : 0
15.12.2018 20:30
DKB Handball-Bundesliga, 17.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen I - TSV Hannover-Burgdorf 0 : 0
  
HC Erlangen - HSG Wetzlar 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 15.12.2018 02:02:43
Legende: ungespielt laufend gespielt