FRISCH AUF! am Donnerstag in Minden

Bundesliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

FRISCH AUF! tritt am Donnerstag, den 14. September 2017, zum Bundesliga-Auswärtsspiel beim TSV GWD Minden an. Das Spiel wird um 19.00 Uhr in der Kampa-Halle angeworfen und von den Schiedsrichtern Julian Köppl und Denis Regner geleitet. Die Live-Übertragung erfolgt bei Liga-TV-Partner Sky.

GWD Minden spielt bisher – wie FRISCH AUF! auch – eine wechselhafte Saison. Von den vier Spielen des Gastgebers waren zwei Spiele stark, bei denen es ein vielbeachtetes 24:24-Unentschieden in Wetzlar und einen 21:18-Heimsieg gegen den Nachbarn aus Lübbecke gab. Zum Saisonauftakt war aber eine Heimniederlage gegen Leipzig zu beklagen und am letzten Spieltag unterlagen die Westfalen erwartungsgemäß und deutlich beim Deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen. Besonders zu beachten sind Spielmacher Dalibor Doder sowie die Rückraumschützen Christoffer Rambo, Marian Michalczik und Nenad Bilbija. GWD Minden möchte sich in dieser Saison möglichst früh von den gefährdeten Tabellenplätzen am Ende der Liga entfernen und wird daher vor allem in den Heimspielen stark auftreten. Aktuell sind Minden und Göppingen Tabellennachbarn, wobei FRISCH AUF! bei 2:2 Punkten erst auf 2 Spiele zurück schaut.

FRISCH AUF! reist bereits am Mittwoch an, um am Donnerstag fokussiert antreten zu können. FRISCH AUF! war am vergangenen Wochenende spielfrei, da die EWS Arena umbaubedingt nicht für das laut Rahmenspielplan vorgesehene Spiel gegen Stuttgart zur Verfügung stand. Inzwischen ist der Beleuchtungsumbau weitgehend abgeschlossen und die letzten Tests erfolgen im Laufe dieser Woche. Für die Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf das wichtige Auswärtsspiel in Minden gab die benachbarte Gemeinde Heiningen dankenswerterweise noch einmal Trainingsasyl in der Voralbhalle. Trainer Magnus Andersson und seine Spieler möchten in Minden einen guten Auftritt hinlegen und möglichst Zählbares mit nach Hause bringen, damit die anschließenden Heimspiele gegen Lemgo (21.09.) und Stuttgart (24.09.) mit einem positiven Punktekonto angegangen werden können.

 

Ergebnisdienst Bundesliga

22.02.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 22.Spieltag
  
TV 05/07 Hüttenberg - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
HC Erlangen - TSV GWD Minden 0 : 0
  
Füchse Berlin - SC DHfK Leipzig 0 : 0
  
SC Magdeburg - FA Göppingen 0 : 0
  
TSV Hannover-Burgdorf - THW Kiel 0 : 0
22.02.2018 20:00
2.Handball-Bundesliga, 23.Spieltag
  
DJK Rimpar Wölfe - ThSV Eisenach 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.02.2018 09:43:40
Legende: ungespielt laufend gespielt