Ost-Derby live im Free-TV

(Foto: Rainer Justen)

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das Ostderby in der DKB Handball-Bundesliga wirft seine Schatten voraus: Wenn der SC Magdeburg und der SC DHfK Leipzig aufeinandertreffen, sind Emotionen garantiert. Am kommenden Sonntag (15.10.) ist es wieder soweit. Der MDR zeigt den Handball-Leckerbissen im Fernsehen und per Livestream auf MDR.DE von 14:45 - 16:40 Uhr.

Das Topspiel am 9. Spieltag in der stärksten Liga der Welt wird um 15 Uhr angeworfen. Sky und das DHfK-Fanradio der Leutzscher Welle senden ebenfalls live aus der GETEC-Arena. Außerdem wird nach der Partie „Kretzschmar - der Handball-Talk“ exklusiv im Free-TV auf Sky Sport News HD live aus Magdeburg übertragen. Zu Gast sind die beiden Geschäftsführer Marc-Henrik Schmedt und Karsten Günther sowie ein weiterer prominenter Talkgast.

Für das Bundesliga-Ostderby des SCM gegen den SC DHfK Leipzig ist die Kartennachfrage wieder riesig: Die Sitzplatzkarten sind schon fast komplett ausverkauft. Gut 6.300 Tickets gingen bisher im Vorverkauf weg. Und auch im Gästeblock wird am Sonntag ordentlich Betrieb sein: Über 150 DHfK-Fans machen sich in einem Fan- und Sponsorenbus sowie mit vielen Privatfahrzeugen auf den Weg nach Sachsen-Anhalt.

Leipziger versammeln sich zum Public Viewing:

Für alle Fans, die den SC DHfK nicht mit nach Magdeburg begleiten können, gibt es einen heißen Tipp: Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe des Public Viewings versammelt sich die grün-weiße Fangemeinde auch zum großen Ost-Derby gegen den SC Magdeburg am Sonntag um 15 Uhr wieder in der Champions Bar Leipzig (Brühl 33, 04109 Leipzig), um den Männern von Chefcoach André Haber bei den Partien in der Fremde gemeinsam die Daumen zu drücken!

Dabei können die Leipziger Handballer nicht nur gemeinsam mit anderen DHfK-Fans angefeuert werden, sondern es besteht sogar die Möglichkeit, während des Spiels mit dem Profi-Team zu interagieren. Alle Besucher des Public Viewings können im Laufe der ersten Halbzeit Fragen zum Spiel stellen, die DHfK-Geschäftsführer Karsten Günther während der Halbzeitpause per Liveschaltung aus Magdeburg beantwortet.

Dauerkartenbesitzer des SC DHfK erhalten übrigens 10 % Rabatt auf alle Speisen und Getränke in der Champions Bar. Außerdem wird es vor Ort wieder ein Tippspiel für alle Handball-Experten geben.

Foto: Franz Semper (Schüler des Sächsischen Landesgymnasiums für Sport Leipzig)

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

19.10.2017 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 10.Spieltag
  
FA Göppingen - HSG Wetzlar 0 : 0
  
Die Eulen Ludwigshafen - TUS N.-Lübbecke 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.10.2017 00:14:13
Legende: ungespielt laufend gespielt