Nettelstedter Rückraumspieler angeschlagen

Foto: TuS N-Lübbecke

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Mannschaft des TuS N-Lübbecke trainierte unter der Woche nur mit 5 anstatt 6 Rückraumspielern.

Grund dafür sind Wadenprobleme bei Marko Bagaric.

Der TuS N-Lübbecke hofft, dass Marko Bagaric für das kommende Auswärtsspiel, Samstag, 9. Dezember, 20.30 Uhr, bei Mitaufsteiger TV Hüttenberg von der medizinischen Abteilung grünes Licht für einen Einsatz bekommt. Dies entscheidet sich allerdings erst kurzfristig.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

24.05.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
TVB 1898 Stuttgart - FA Göppingen 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
HSG Wetzlar - TBV Lemgo 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
Füchse Berlin - TUS N.-Lübbecke 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 33.Spieltag
  
HC Erlangen - SC Magdeburg 0 : 0
DKB Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen - MT Melsungen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.05.2018 10:12:23
Legende: ungespielt laufend gespielt