Kann ein Verfolger distanziert werden?

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Bundesliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Das wird sicherlich ein richtungsweisendes Spiel. Die SG Flensburg-Handewitt trifft am Donnerstag um 19 Uhr in der FLENS-ARENA auf die MT Melsungen. Mit einem Sieg würde die SG nicht nur ihre Bilanz von 30:10 Punkten aufstocken, sondern auch einen ernsthaften Verfolger weiter distan-zieren.

Im September glückte in Kassel ein 30:25-Erfolg. Damals klagte Melsungen allerdings über einige Verletzungssorgen

Karten-Situation. Es gibt noch einige Stehplatz-Tickets, und zwar im SG-Online-Shop, im Scandinavian Park Handewitt, im Angelner Autohuus und an der Abendkasse. Die SG Tickethotline ist erreichbar unter: 01806-997718 (0,20 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Min).

Fernsehen. Der Pay-TV-Sender „Sky“ steigt um 18.45 Uhr in die Berichterstattung ein.

Hallen-Öffnung. Die FLENS-ARENA öffnet um 17.30 Uhr.

Schiedsrichter. Fabian Baumgart (Altenheim) und Sascha Wild (Elgersweier).

Statistik. Seit 2005 standen sich beide Teams 27 Mal gegenüber. 22 Mal gewann die SG, ein einziges Mal die MT Melsungen. Das Torverhältnis lautet 884:722.

 

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.