Mattias Andersson unterstützt Torwart-Training beim THW

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Bundesliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mattias Andersson wird in dieser Saison Trainer Alfred Gislason und Assistenz-Trainer Filip Jicha beim THW Kiel unterstützen. Der ehemalige Weltklasse-Torhüter Andersson, der im Sommer nach seinem insgesamt sechsten deutschen Meistertitel seine erfolgreiche Karriere beendete, wird regelmäßig das Torwart-Training beim Rekordmeister intensivieren.

"Bei der ausführlichen Analyse der vergangenen Saison haben unsere Torhüter den Wunsch geäußert, künftig noch individueller als zuletzt betreut zu werden", berichtet Viktor Szilagyi, Sportlicher Leiter des THW Kiel. "Wir wollen Niklas Landin und Andreas Wolff dabei unterstützen, noch stärker zu werden. Wir freuen uns deshalb sehr, Mattias mit im Boot zu haben. Seine Erfahrung und seine Kenntnisse insbesondere über die Gegner in der Handball-Bundesliga werden für unsere Torhüter einen riesigen Mehrwert darstellen."

Mattias Andersson wird regelmäßig in Präsenzphasen das positionsspezifische Training des Torhüter-Duos anleiten sowie Alfred Gislason und Filip Jicha bei der Vor- und Nachbereitung der Partien im Hinblick auf das Torhüterspiel zur Seite stehen. Andersson wird die Kieler auch ins Trainingslager nach Herzogenaurach begleiten. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit zwei so hervorragenden Torhüter wie Niklas und Andreas. Außerdem freue ich mich auf die spannende Aufgabe bei dem Club, bei dem ich 2001 meine Karriere in Deutschland startete und mit dem ich viele Erfolge feiern durfte", sagt Mattias Andersson.

Zur Person: Mattias Andersson

Mattias Andersson absolvierte in 17 Jahren DKB Handball-Bundesliga 561 Einsätze für den THW Kiel, den TV Großwallstadt und die SG Flensburg-Handewitt. Der 40-jährige ist einer der erfolgreichsten Torhüter der Welt und gewann in seiner Karriere alle europäischen Cup-Wettbewerbe, sechs Mal die Deutsche Meisterschaft und dreimal den DHB-Pokal. Mit der schwedischen Nationalmannschaft wurde Andersson im Jahr 2000 Europameister und holte zudem zweimal OIympia-Silber. Neben dem THW Kiel arbeitet Andersson auch für die österreichische Nationalmannschaft als Torwart-Trainer.

Ergebnisdienst Bundesliga

16.12.2018 13:30
DKB Handball-Bundesliga, 17.Spieltag
  
SG Flensburg-Handewitt - Bergischer HC 0 : 0
16.12.2018 16:00
DKB Handball-Bundesliga, 17.Spieltag
  
TSV GWD Minden - FA Göppingen 0 : 0
  
TBV Lemgo Lippe - MT Melsungen 0 : 0
  
Füchse Berlin - SC DHfK Leipzig 0 : 0
16.12.2018 17:00
2.Handball-Bundesliga, 18.Spieltag
  
TSV Bayer Dormagen - HSG Nordhorn-Lingen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 16.12.2018 11:25:58
Legende: ungespielt laufend gespielt