Neu in Erlangen: Dominik Mappes

Foto: Happel Medien

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

dominik Mappes ist wioe einige andere Spieler neu in Erlangen. In loser Folge stellt der HC Erlangen die Neulinge im Kurzinterview vor. Eine andere Entscheidung ist ebenfalls gefallen, Michae4l Haaß bleibt Kapitän der Erlanger.

hc-erlangen.de: Hallo Dominik! Die Vorbereitungszeit neigt sich so langsam dem Ende entgegen. Du bist jetzt seit dem 1. Juli in Erlangen heimisch geworden. Wie hast du dich denn in Franken eingelebt und wie hat dir deine erste Vorbereitung beim HC Erlangen gefallen?

Dominik: Ich fühle mich sehr wohl in Erlangen. Die Mannschaft hat es mir wirklich sehr leicht gemacht und hat mich sehr gut aufgenommen. Allgemein muss ich sagen, dass der Team-Geist beim HC groß geschrieben wird. Wir unternehmen auch außerhalb der Trainingshalle sehr viel zusammen was mich persönlich sehr freut. Die Vorbereitung war/ist natürlich sehr anstrengend. Wir haben hart und viel trainiert aber haben sehr früh angefangen mit dem Ball zu arbeiten. Das machte es für uns Spieler etwas erträglicher (lacht..)

hc-erlangen.de: Am Wochenende steht das erste Pflichtspiel auf dem Programm. Im DHB Pokal trefft ihr am kommenden Samstag auf den Drittligisten MSG Groß Bieberau/Modau. Wie schätzt du den Gegner ein und was müsst ihr auf dem Spielfeld umsetzen damit ihr als Sieger vom Platz geht?

Ich denke man hat auch beim Testspiel am vergangenen Freitag gesehen, dass man keine Mannschaft unterschätzen darf. Wir müssen von Anfang an hellwach sein, um das Spiel gegen Groß Bieberau gewinnen zu können. Im Angriff müssen wir eine effektivere Chancenverwertung anstreben und präziser spielen.

hc-erlangen.de: Du hast bereits erwähnt, dass du dich sehr gut in deiner neuen Heimat eingelebt hast. Wie sieht es denn auf dem Handballfeld aus? Funktioniert das Zusammenspiel mit deinen neuen Nebenmännern bereits so wie du es dir vorgestellt hast?

Dominik: Natürlich ist es für mich als Mittelmann wichtig zu wissen wie meine Nebenmänner „ticken“ und das braucht seine Zeit. Die Abläufe sitzen aber dafür, dass wir erst seit fünf Wochen zusammen trainieren, schon sehr gut.

hc-erlangen.de: Nach dem Pflichtspielwochenende im DHB Pokal wartet ja noch ein richtiges Handball-Highlight auf dich und deine Mannschaft. Die HC Sponsoren HEITEC, KDE Logistik, Mauss Unternehmensgruppe und die Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach haben es möglich gemacht, dass ihr am 22. August gegen den Champions League Sieger von 2016, KS VIVE KIELCE ein Testspiel bestreitet. Freust du dich schon auf das besondere Spiel?

Dominik: Ich freue mich total auf das Spiel gegen Kielce. Alle von uns verfolgen die Champions League im Fernsehen und freuen sich gegen die Topstars spielen zu dürfen. Einen Testspielgegner mit solchem Format hatte ich noch nie. Das wird mit Sicherheit auch für die HC-Fans ein tolles Erlebnis. Für uns als Mannschaft bietet das Spiel noch einmal eine gute Gelegenheit für eine Standortbestimmung vor dem ersten Bundesligaspiel am 2. September.

Foto: Dominik Mappes hier noch im Trikot der Hüttenberger

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Bundesliga

15.11.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 13.Spieltag
  
Bergischer HC - THW Kiel 0 : 0
  
SC Magdeburg - TBV Lemgo Lippe 0 : 0
  
Füchse Berlin - MT Melsungen 0 : 0
  
TSV Hannover-Burgdorf - SG BBM Bietigheim 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 15.11.2018 16:27:12
Legende: ungespielt laufend gespielt