Alles unter Kontrolle gegen die Eulen

Foto: Lächler

Bundesliga-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im 10. Spiel der 9. Sieg. Unser SCM hat heute Abend mit 38:27 (17:10) bei den Eulen Ludwigshafen gewonnen und verteidigte souverän und ohne Probleme Platz 2 in der DKB Handball-Bundesliga. Nach 0:2-Rückstand drehten unsere Grün-Roten mit einem 7:0-Lauf die Partie zur 7:2-Führung durch Kapitän Christian O'Sullivan in der 11. Minute.

Im Tor war Jannick Green (11 Paraden bis zur Pause, 53 Prozent Fangquote) starker Rückhalt. Die Eulen-Fehler wurde mit Tempogegenstössen bestraft. Zur Pause ging es mit 17:10 in die Kabinen. Eine Vorentscheidung.

In der 2. Halbzeit behielt unser SCM die Kontrolle und kam nicht in Gefahr. Es war ein Klassenunterschied. Auch wenn sich Coach Bennet Wiegert zwischendrin mal über die Abwehr ärgerte. Mit 38:27 war es am Ende der erwartungsgemäße Sieg.

Torschützen: Musche (11), Damgaard (9), O'Sullivan (6), Lagergren (3), Pettersson (3), Chrapkowski (2), Christiansen (3), Musa (1)

Ergebnisdienst Bundesliga

22.02.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 23.Spieltag
  
TuSEM Essen - TUS N.-Lübbecke 32 : 25
22.02.2019 20:00
2.Handball-Bundesliga, 23.Spieltag
  
VfL Eintracht Hagen - HSG Nordhorn-Lingen 27 : 36
  
HSV Hamburg - HC Rhein Vikings 34 : 26
Letzte Aktualisierung: 22.02.2019 23:32:43
Legende: ungespielt laufend gespielt