Schwere Aufgabe in Magdeburg für Erlangen

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am kommenden Sonntag wartet auf den HC Erlangen die wohlmöglich schwerste Auswärtsaufgabe der Saison. Bei der "Mannschaft der Stunde" aus Magdeburg müssen die Franken über sich hinauswachsen, um Zählbares mit nach Erlangen zu bringen.

Der SC Magdeburg strotzt derzeit vor Selbstvertrauen. Angeführt vom aktuell besten Torschützen der Saison, Matthias Musche, mussten sich die Tabel-lenzweiten erst in einem Spiel geschlagen geben. Bei den Füchsen Berlin gingen die Magdeburger Ende September mit einer 27:24-Niederlage vom Spielfeld. Alle anderen neun Begegnungen in der DKB Handball-Bundesliga konnte der SCM für sich entscheiden. Ein deutliches Ausrufezeichen setzte der nächste Gegner der Franken im Achtelfinale des DHB-Pokals. Beim Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt lieferten sich die ambitionierten Magdeburger einen echten Pokal-Fight und setzten sich auswärts beeindruckend mit 28:31 durch.

Die Stärke des SC Magdeburgs sieht Adalsteinn Eyjolfsson vor allem in deren schnellem Tempospiel: "Der SCM spielt meiner Meinung nach den schnellsten Handball der Liga. Wir wissen daher, dass auf uns eine schwere Aufgabe wartet, auf die wir uns aber auch gezielt vorbereitet haben. Wir fahren am Sonntag nach Magdeburg, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Wir werden alles dafür geben, um so lange wie möglich mitzuhalten und vielleicht gelingt uns ja dann am Ende doch die riesen Überraschung".

Ein besonderes Augenmerk wird die Defensive des HC Erlangen neben dem Spielmacher Bezjak und dem treffsicheren Linksaußen Musche auf den Kreisläufer Zeljko Musa legen. Um dem Meisterschaftsfavoriten ein Bein stellen zu können, gilt es für den HC Erlangen auch im Abschluss konsequent zu agieren. Mit Jannick Green stellt der SCM aktuell den effizientesten Torhüter der Bundesliga.

Die personelle Situation beim HC Erlangen ist weiterhin angespannt. Auf Andreas Schröder, Michael Haaß und Nicolai Theilinger wird Trainer Adalsteinn Eyjolfsson weiterhin verzichten müssen.

Die beiden Unparteiischen Martin Thöne und Marijo Zupanovic werden die Begegnung des zehnten Spieltages um 16 Uhr anpfeifen. Die GETEC ARENA in Magdeburg öffnet um 14:30 Uhr.

Es fehlen Dir die Rechte Nachrichten zu senden.

Ergebnisdienst Bundesliga

21.11.2018 16:30
DKB Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
SC DHfK Leipzig - TSV Hannover-Burgdorf 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 21.11.2018 11:33:49
Legende: ungespielt laufend gespielt