Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

So groß der Jubel bei Spielern, Offiziellen und Fans des VfL Gummersbach nach dem schwer erkämpften 28:26-Sieg gegen den TSV GWD Minden auch war, so haben die Worte von Interimstrainer Sead Hasanefendic nach dem Erfolg gegen den TSV Hannover-Burgdorf („Noch haben wir nichts gewonnen, wir müssen jetzt nachlegen“) doch immer noch Gültigkeit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: DHB)

Handball-Bundesligist MT Melsungen legt personell noch einmal markant zu. Nach den bereits bekannt gegebenen Neuverpflichtungen von Nebojsa Simic (Tor), Lasse Mikkelsen (Rückraum), Tobias Reichmann (Aussen) und Finn Lemke (Rückraum) landeten die Nordhessen mit Nationalspieler Julius Kühn nun einen weiteren Coup. Der derzeit in Diensten des VfL Gummersbach stehende Halblinke trägt ab der neuen Saison für zunächst drei Jahre das MT-Dress.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Der zweite Teil des letzten Heimspiel-Doppelpacks steht vor der Tür: bDie SG Flensburg-Handewitt trifft am Mittwoch um 19 Uhr auf den TVB 1898 Stuttgart. An der Ausgangslage hat sich in der DKB Handball-Bundesliga nichts verändert:

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Julius Kühn, der seit der Saison 2014/2015 für den VfL Gummersbach aufläuft und einen laufenden Vertrag bis 2018 innehat, wird sich nach dieser Saison der MT Melsungen anschließen. Darauf verständigten sich Julius Kühn, der VfL Gummersbach und die MT Melsungen einvernehmlich.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HC Erlangen muss nach der Verletzung von Stanko Sabljic nun auch auf seinen Linksaußen Christopher Bissel verzichten. Das 21-jährige Eigengewächs brach sich nach einem spektakulären Tor beim Auswärtsspiel des fränkischen Bundesligisten bei der MT Melsungen am vergangenen Sonntag den linken Unterarm und wird so Robert Andersson mindestens sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Karsten Mann

Nächstes Top-Event für die Sportstadt Leipzig! Nachdem am vergangenen Wochenende Fußball-Rekordmeister FC Bayern München in der Messestadt gastierte und das 4:5 gegen RB Leipzig für wahre Begeisterungsstürme bei den Zuschauern sorgte, dürfen sich die Sportfans morgen auf das Gegenstück beim Handball freuen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

26.05.2017 19:30
2.Handball-Bundesliga, 36.Spieltag
  
TuS Ferndorf - DJK Rimpar Wölfe 0 : 0
26.05.2017 19:45
DKB Handball-Bundesliga, 31.Spieltag
  
SC Magdeburg - TSV GWD Minden 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 25.05.2017 08:46:09
Legende: ungespielt laufend gespielt