Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Jeder Punkt zählt im Titelkampf. Die SG Flensburg-Handewitt möchte am Mittwoch um 19 Uhr gegen den Bergischen HC ihre Heimbilanz verteidigen. Bislang hat die FLENS-ARENA in dieser Saison noch keinen Punktverlust erlebt, wenn das Logo der DKB Handball-Bundesliga auf den Eintrittskarten glänzte. Gegen die Westdeutschen soll sich das nicht ändern, doch sie muckten im Tabellenkeller zuletzt auf und gewannen unter anderem sogar bei den Füchsen Berlin. Das gelang der SG bekanntlich am Ostersonntag nicht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Bergischer HC

Bevor für die Bergischen Löwen das nächste direkte Duell um den Klassenerhalt auf heimischer Platte gegen Balingen ansteht, hat der BHC am Mittwochabend um 19 Uhr bei der SG Flensburg-Handewitt einen ganz dicken Brocken vor der Brust. Der Tabellenzweite – derzeit mit einem Punkt Rückstand auf den amtierenden Meister Rhein-Neckar Löwen – steht in der aktuellen Spielzeit bei Heimspielen in der DKB Handball-Bundesliga noch ohne Punktverlust da.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Hartung

Am 27. Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga empfängt die MT Melsungen mit den Füchsen Berlin nicht nur die “Mannschaft der Stunde”, sondern auch den zweifachen und amtierenden Clubweltmeister. Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist am Mittwoch um 20:15 Uhr. Es gibt noch Karten im Vorverkauf.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nach der Enttäuschung vom Oster-Wochenende wollen die "Zebras" jetzt vor ihren eigenen Fans den Schalter wieder umlegen: Zum ersten Heimspiel nach dem DHB-Pokalsieg wird GWD Minden in Kiel erwartet. Das Ziel der Schwarz-Weißen ist klar: Ab sofort geht im Kampf um die vorderen Platzierungen in der DKB Handball-Bundesliga um jeden Punkt und jedes Tor.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: SC DHfK Leipzig

Es wurde viel geschrieben, spekuliert und diskutiert. Keine Personalie beschäftigte die Fans, Sponsoren und Medien in den letzten Wochen und Monaten so sehr, wie die Trainerfrage bei den DHfK-Handballern. Seitdem Anfang Februar endgültig feststand, dass Cheftrainer Christian Prokop den Bundestrainerposten beim DHB übernimmt, suchten die Verantwortlichen des SC DHfK Leipzig gut sieben Wochen intensiv nach der besten Lösung für das zukünftige Traineramt und können nun Vollzug melden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Foto-Lächler)

Am Ostersonntag haben die Füchse Berlin den Meisterschaftsfavoriten SG Flensburg-Handewitt geschlagen und Dienstagmittag fahren sie bereits nach Kassel, um gegen die MT Melsungen zwei weitere Punkte zu holen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

23.04.2017 16:30
2.Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
TuS Ferndorf - TSG Friesenheim 23 : 29
  
VfL Bad Schwartau - Wilhelmshavener HV 29 : 25
23.04.2017 17:00
2.Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
TUS N.-Lübbecke - TuSEM Essen 28 : 23
  
HSG Nordhorn-Lingen - HC Empor Rostock 36 : 14
  
TV 05/07 Hüttenberg - TV Neuhausen 34 : 28
  
TV Emsdetten - ASV Hamm-Westfalen 29 : 26
  
ThSV Eisenach - Dessau-Roßlauer HV 23 : 24
  
SG BBM Bietigheim - SG Leutershausen 25 : 24
  
EHV Aue - HG Saarlouis 36 : 25
23.04.2017 17:15
DKB Handball-Bundesliga, 27.Spieltag
  
HC Erlangen - FA Göppingen 30 : 26
  
VfL Gummersbach - TSV Hannover-Burgdorf 30 : 26
23.04.2017 18:00
2.Handball-Bundesliga, 32.Spieltag
  
HSG Konstanz - DJK Rimpar Wölfe 29 : 28
Letzte Aktualisierung: 23.04.2017 23:46:14
Legende: ungespielt laufend gespielt