Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am 16. Spieltag der Handball Bundesliga hat der VfL Gummersbach im Traditionsduell gegen den SC Magdeburg am Donnerstagabend eine 22:30 (11:18)-Niederlage einstecken müssen. 3.504 Zuschauer in der SCHWALBE arena verfolgten in den ersten 20 Minuten eine Partie auf Augenhöhe,

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: Füchse Berlin

Die Füchse Berlin starten am Sonntag in den Kracher-Dezember: vor heimischer Kulisse treffen die Hauptstädter im ersten von vier Spielen vor dem Jahreswechsel auf die MT Melsungen (12.30 Uhr/Sky). Füchse-Trainer Velimir Petkovic rechnet mit einem Kampf-Spiel.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: epopress

Der SC Magdeburg setzte sich mit 30:22 (18:11) gegen den VfL Gummersbach durch. Am Ende der ersten Halbzeit konnten sich die Gäste auf sieben Tore absetzen. In Durchgang zwei kam der VfL bis auf 21:23 heran, konnte die Wende jedoch nicht mehr einleiten.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Uwe Serreck)

Die TSV Hannover-Burgdorf hat in sprichwörtlich allerletzter Sekunde noch einen Punkt aus Minden entführt. Mait Patrail war der gefeierte Akteur aus RECKEN-Sicht, der den 29:29 Endstand per Direktfreiwurf markierte.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Das tut weh! Handball-Bundesligist GWD Minden hat am 16. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga gegen den Favoriten aus Hannover aufopferungsvoll gekämpft, zwischenzeitlich mit sieben Toren geführt, doch dann nach Spielschluss per Freiwurf den 29:29-Ausgleich kassiert.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der DKB Handball-Bundesliga wieder in die Spur gefunden. Am Donnerstagabend schlugen sie in der SAP Arena den TVB Stuttgart mit 33:23 (16:8) und feierten nach dem 33:22 gegen Erlangen am Sonntag den zweiten Erfolg in Serie.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: TSV Hannover-Burgdorf

Was für ein irres Derby in der Mindener Kampa-Halle. Mit einem direkt verwandelten Freiwurf nach der Schlusssirene, der zum 29:29 (9:14) im rechten Winkel einschlug, rettete Mait Patrail (siehe Foto) den Recken der TSV Hannover-Burgdorf einen längst im Lauf der Partie mehr als einmal verlorenen Punkt.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

14.12.2017 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 17.Spieltag
  
Rhein-Neckar Löwen - Füchse Berlin 37 : 23
  
THW Kiel - TSV GWD Minden 30 : 27
  
TUS N.-Lübbecke - TBV Lemgo 22 : 25
Letzte Aktualisierung: 14.12.2017 21:48:36
Legende: ungespielt laufend gespielt