Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Ernüchterung beim deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel. Ein stabiler Titelkandidat - das hat das 26:29 gegen RK Celje am Sonntag offenbart - werden die Zebras in dieser Saison nicht mehr.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die Füchse Berlin wollen nach dem 26:30 gegen Flensburg wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Am Donnerstag gastiert der Spitzenreiter bei GWD Minden (19 Uhr/Sky). Paul Drux spricht vor dem Auswärts-Match in Ostwestfalen im Interview.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HC Erlangen trennt sich am Nachmittag mit 22:22 (9:11) vom Aufsteiger TuS N-Lübbecke. Die Mannschaft von Adalsteinn Eyjolfsson rangiert aktuell auf dem 16. Tabellenplatz der DKB Handball-Bundesliga und hat schon am kommenden Donnerstag den SC Magdeburg vor der Brust.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: J. Beckmann

Die Gäste aus Magdeburg gingen mit dem ersten Angriff in Führung. FRISCH AUF! kam aber auch gut ins Spiel und drei strukturiert vorgetragene Angriffe brachten nach Treffern von Marcel Schiller, Kresimir Kozina und Tim Kneule die 3:2-Führung.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Tom Weller

Was für eine Partie! In einem wahrhaftigen Ostwestfalen-Krimi hat GWD Minden am 12. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga in den letzten Sekunden den Sieg aus der Hand gegeben und kurz vor Schluss den 26:26-Ausgleich beim TBV Lemgo kassiert.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Foto-Laechler

Das Bruderduell zwischen Allan und Michael Damgaard ging an den Rückraumspieler des SC Magdeburg. In einer temporeichen sowie hartum-kämpften Partie wechselte die Führung mehrfach. Erst in letzter Sekunde entschied Michael Damgaard

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Packendes und spannendes OWL-Derby endet nach Last-Minute-Treffer von Fabian van Olphen 26:26 Unentschieden. Der TBV konnte zahlreiche freie Wurfchancen nicht in mehr Tore ummünzen und muss sich schlussendlich mit einem Punkt

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

19.11.2017 12:30
DKB Handball-Bundesliga, 13.Spieltag
  
SC DHfK Leipzig - FA Göppingen 0 : 0
19.11.2017 15:00
DKB Handball-Bundesliga, 13.Spieltag
  
TUS N.-Lübbecke - VfL Gummersbach 0 : 0
19.11.2017 17:00
2.Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
HSG Nordhorn-Lingen - HBW Balingen/Weilst. 0 : 0
  
DJK Rimpar Wölfe - HC Rhein Vikings 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.11.2017 06:02:34
Legende: ungespielt laufend gespielt